Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(30)

chilloutInstructor

Weihnachten auf der Spirit of Omneia

Am Ende eines turbulenten Jahres wollte ich Weihnachten nicht in Deutschland verbringen. Kurzerhand buchte ich die Weihnachtstour von 23.12.-30.12.2021 auf der Spirit of Omneia, was sich als Glücksgriff herausstellte.
Neben den wunderschönen Tauchplätzen von Ras-Mohammed und der Straße von Titan wurden auch Wracks wie die Rosalie Möller und die Thistlegorm angefahren. Die Guides haben es immer wieder geschafft, dass wir an den meisten Plätzen völlig alleine waren.
Das großzügig Tauchdeck und gerade im Winter sehr angenehm, zwei Duschen, die hervorragend funktionierten, direkt um die Ecke.

Aber auch für das leibliche Wohl wurde gesorgt. Frische Brezeln und Omelett zum Frühstück. Sehr abwechslungsreiches Essen, Fondue und Raclette an Heiligabend oder auch das beste Steak, was ich je mitten im Roten Meer gegessen habe. Ein toller Mix aus europäischer und arabischer Küche. Alles im allem die beste Entscheidung, die ich je getroffen habe. Ich freue mich schon auf die nächste Tour.