Schreibe eine Bewertung

M/Y Blue Waves

24 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Eigneranschrift:
Christine Sinnet (Geschäftsführerin) Ocean Window GmbH Postfach CH-8953 Dietikon Schweiz Schweiz (Mobil): +41 79 2180443
Telefon:
+41 43 3211610
Fax:
mehr Infos

Die besten Premium-Tauchbasen

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Die besten Premium-Schiffe

Zeige alle Premium-Schiffe
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(24)

Wir waren vom 27.12.2015-03.01.2016 mit der Blue ...

Wir waren vom 27.12.2015-03.01.2016 mit der Blue Waves auf der Nord-Brothers Tour. Das Boot gehört zu den eher kleineren Safaribooten mit 8 Doppelkabinen und Platz für maximal 16 Taucher. Die Tour war ausgebucht aber auch mit 16 Tauchern bietet die Blue Waves mehr als genug Platz. Die gesamte Crew ist absolut spitze. Der Service und das Essen waren super. Höhepunkt der Safari war der Silvesterabend auf einer winzigen Insel mit einem grossen Feuer, wo wir diniert haben, bevor es dann wieder zurück aufs Boot ging für den Nachtisch und um aufs neue Jahr anzustossen.
Zu sehen gab es Wracks, schöne Riffe, Haie, Delfine und vieles mehr.
Einziger kleiner Minuspunkt war unsere Kabine Nummer 8, welche direkt über den Generatoren und Pumpen war und das Schlafen in der Kabine zu einer Qual machte. Man konnte aber auch Bettdecke und Kissen mit aufs Oberdeck nehmen und dort schlafen.
Vielen Dank an das gesamte Blue Waves Team.

Mehr lesen

Ich war mitte September eine woche auf der Südtou ...

Ich war mitte September eine woche auf der Südtour mit der Blue Waves.
Waren 14 Gäste von max 16 auf dem boot, also mehr als genug platz für jeden. Das Boot bietet alles was ein Taucher brauch. Genügen Platz auf dem Tauchdeck, super Crew, tolle Guides, sehr gutes und abwechslungsreiches Essen, gemütliche Kabinen, ein saubres und gut organisiertes Boot.
Kann ich jedem nur Empfehlen...

Mehr lesen

Nun ist es beinahe schon drei Jahre her. Bei eine ...

Nun ist es beinahe schon drei Jahre her. Bei einem Nachttauchgang wurde ich von einem etwa 1,50m grossen Barracuda ins rechte Bein gebissen und sehr schwer verletzt. Im Krankenhaus von Port Ghalib wurde ich vier Stunden um die durchgebissenen Sehnen und zerfetzen Arterien zusammenzubringen.
Nachdem das Schlimmste überstanden war und ich wieder mein normales Leben leben und Tauchen konnte wollte ich nicht mehr über das Geschehene sprechen.
Nun ist die Zeit gekommen, wo ich mich für alles was sie für mich getan hat bei Chris bedanken möchte.
Sie hat:
auf dem Weg zurück zum Hafen unter dem Tisch Kaserne stundenlang meine Hand gehalten...
die Mannschaft die Guides den Ablauf für die anderen Gäste koordiniert...
keine Kosten und Mühen gescheut und immer wieder mit Aqua Med per Satelliten Telefon gesprochen...
- meine total verfilzten und versalzenen Haare ausgekämmt...
- mir Mut gemacht das ich das schaffe und das alles gut wird..
- meinem damaligen Freund eine Aufgabe gegeben die er bewältigen könnte...
- organisiert das wir eine Ausnahmeregelung bekommen und in einen Militärhafen einlaufen durften...
- mich im Krankenhaus besucht und mir meine ganze Ausrüstung gebracht
- und mich im gleichen Jahr gratis mitgenommen hat auf eine Safari.
Ebenfalls bedanken möchte ich mich bei Maher, Brian und Mo. Ihr habt Chris so toll unterstützt und damit zu meiner Rettung beigetragen.
Chris, vielen Dank für alles was DU für mich getan hast. Ich wäre heute ohne dich vielleicht nicht mehr auf dieser Welt.



Mehr lesen

Allgemein Infos

Schiffsklasse:
Komfortklasse
Baujahr:
2005 (wird jährlich renoviert)
Länge:
29.6 m
Breite:
7,10 m
Anzahl Kabinen:
8
  • Kabinen mit DU/WC
Max. Anzahl Taucher:
16
Motoren:
2x MAN 650 PS
Max. Geschwindigkeit:
13 Knoten
Generatoren:
2x Perkins à 105 KW
Kompressoren:
2x Bauer Mariner, je 200 l/Min.
Treibstofftank:
12000 l
Wassertank:
10000 l
Zodiak Anzahl:
2
Zodiak Motoren:
1x 40 PS / 1x 35 PS
Anzahl Besatzung:
8 - 10
Anzahl Guides/TL:
1 - 2
Anzahl Flaschen:
20
Flaschengrößen:
12 l (15L auf Bestellung)
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Ausstattung
  • Entsalzungsanlage
  • Klimaanlagen Kabinen
  • Klimaanlage Salon
  • Sonnendeck
  • Taucherplattform
  • Aufenthaltsraum
  • DVD / TV
Tauchtechnik
  • Nitrox
  • Trimix
  • Rebreathersupport
  • Lademöglichkeit 12/24V
  • Lademöglichkeit 110V
  • Lademöglichkeit 220V
  • Kameraverleih
  • Computerverleih
Kommunikation
  • Bordfunk
  • Satellitentelefon
  • Satellitenfax
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
3x 50 Liter-Sauerstoffflasche
  • Erste Hilfe Ausrüstung
  • Rettungsinseln
Anzahl Rettungswesten:
30
Technik
  • GPS
  • Radar
  • Echolot
  • Fishfinder
Aktivitäten
  • Wasserski
  • Angeln/Fischen
  • Parasailing
  • Abendprogramm