M/V Nautilus Explorer, Guadalupe - San Benito, Cedros Tour

5 Bewertungen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(5)

RichyRachyInstruktor12000 TGs

Guadeloupe 2018

Meine Frau und Ich waren vom 09.10.-14.10.18 auf der Nautilus Under Sea um nach Guadeloupe den " White Shark" Trip zu machen. Wir waren vorab 2 Wochen auf Französisch Polynesien wo wir die "Wall of Sharks, Delfine, Mantas, Tigerhaie, Buckelwale und nach unserem wissen 11 verschiedene Haiarten bestaunen durften. Beim Rückflug über LA kombinierten wir die Nautilus nach Guadeloupe.
Vorab es war ein unbeschreibliches Erlebnis! Das Schiff, die Crew, das Essen, der Service vom Transfer bis zurück zum Hotel in San Diego alles sehr gut durchdacht und Lückenfrei umgesetzt. Natürlich erwartet man sowas auch bei einem Preis von ca. 3000.-€ + 400 Dollar Trinkgeld! Aber es lohnte sich ohne Zweifel und wir werden evtl. dieses Jahr den Guadeloupe Trip mit Socorro kombinieren. Die Nautilus Under Sea ist deswegen so perfekt da dies das einzige Schiff der Flotte ist mit einem Fassungsvermögen von 22 Gästen. Alle anderen Schiffe der Nautilus Flotte sind größer! ( uns zu groß) Das Käfigtauchen war jedes mal ein Highlight und bei täglich 3 x unter Wasser gelassen zu werden war ausreichend. Der Surface Käfig am Heck des Schiffes war mit 5 Atemregler ausgestattet und war von 6 Uhr Früh bis 17 Uhr Nachmittags durchgehend geöffnet. Wir hatten zu dieser Jahreszeit viele Weibchen um uns und an bestimmten Zeiten waren bis zu 8 Haie gleichzeitig bei uns am Boot. Die größte war die Lucie mit ca. 6 Meter und 1,5 Tonnen! Angeblich nach Deep Blue das zweitgrößte Weibchen hier. Ich muss nicht erwähnen das die Sichtverhältnisse perfekt waren und dadurch ca. 1200 Bilder und 130 Videos von mir gemacht worden sind. Die Tiere kamen extrem nah an den Käfigen her so das man die Größe und die Kraft der Tiere Hautnah bewundern konnte. Ein absolut gelungener Trip mit einer fantastischen Crew und imposanten Tieren. Ich kanns nur jedem Empfehlen der mit dem Gedanken spielt, da es sogar für mich ein Highlight war! ( und glaubt mir ich hab schon mehr Unterwasser gesehen wie die meisten hier im Forum)