Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(9)

Hallo, es gibt sie wieder die Norseman !!!

Wir haben vom 7.-12.8.2016 einen Tauchtörn mit der Norseman unter der Egide von Markus Lanz als Nachfolger von Walti Guggenbühl gemacht. Wir hatten "wie früher" eine phantastische Tauchwoche zu den schönsten Tauchplätzen des Mittelmeeres, weg von den sonstigen Touristenströmen. Dabei pflegt der "Neue" Capitan das "Altbewährte", setzt aber auch eigene Akzente. Dies ist Non-Limit-Tauchen im eigentlichen Sinn des Wortes wobei trotzdem die Sicherheit nicht zu kurz kommt. Die Stimmung an Bord ist herzlich, Alles Top in Schuss und das Essen ausgezeichnet, von Mari je nach Wunsch zubereitet von "kubanisch über italienisch bis Sauerkraut ". Wer Wert auf eine grosse Luxuskabine mit integriertem WC/Dusche und Stabilisatoren zur Dämpfung der Schiffsbewegungen legt, liegt auf der Norseman falsch. Dafür erlebt man das einmalige Flair des bald hundertjährigen Holzschiffes mit Schlafen an Deck unter dem Sternenhimmel oder in der Koje je nach Wunsch und Wetter. In der Nacht wird in einer ruhigen Bucht geankert und am Morgen kann man sich mit einem Sprung ins Meer erfrischen mit anschliessender Warmwasserdusche an Deck oder seitlich auf der bei Bedarf ausgebrachten Tauchleiter. Abendliche bis nächtliche Landgänge werden je nach Wunsch und Destination mit dem Schlauchboot realisiert; allfällige "Durchgangs-Nachtschwärmer" verzichten tags darauf dann natürlich auf einen Tauchgang . Andy, Claudine, Andreas und Tiziana Rüeger
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen