Schreibe eine Bewertung

Hope Cruiser

1 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Eigneranschrift:
Ma. Astral Aage Dhilkushaa Goalhi North Central Province 20-193 Republic of Maldives
Telefon:
+960 7775686, 7783816
Fax:
+960 3340621
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Sepp_1968PADI AOWD + EAN

Wir waren mit 9 Tauchern und einem Schnorchelgast ...

Wir waren mit 9 Tauchern und einem Schnorchelgast vom 29.03 bis 11.04.14 auf der Hope Cruiser unterwegs. Die Tour führte uns von Nord-Male über das Baa- und Raa-Atoll hoch zum Noonu-Atoll und dann zurück über Lhaviyani nach Nord-Male. Wir machten pro Tag 3 Tauchgänge und 1x pro Woche einen Nacht-TG.

Die Hope Cruiser ist 26,5m lang, wurde im Jahr 2000 erbaut und 2012 generalsaniert. Für die maximal 12 Gäste stehen 6 Kabinen zur Verfügung. Die Kabinen sind funktionell eingerichtet, besitzen eine breite (auch als Doppelbett geeignete) und eine etwas schmälere Koje, sind klimatisiert (jede Kabine separat steuerbar) und haben private Dusche und Toilette (mit Wasserspülung, keine Marinetoiletten!) . Kabinen und Boot sind blitzsauber; das Housekeeping kommt bis zu 3 Mal/Tag und räumt Bad, Koje und Kajüte auf. Weitere Angaben siehe Homepage: http://www.hopetouring.com

Die Mannschaft besteht aus 6 Mitgliedern (Kapitän, Koch, Kellner, Housekeeping sowie 2 Mann Dhoni-Besatzung) und einem Guide. Alle Mannschaftsmitglieder sind sehr freundlich und extrem bemüht um das Wohl der Gäste.

Die Verpflegung ist exzellent. Der Koch schaffte es immer wieder, in seiner kleinen Kombüse zu zaubern. Nach einem reichhaltigem Frühstück gab es zum Mittag- und zum Abendessen immer wieder frischen, auf diverse Arten zubereiteten Fisch, Nudeln, Pizza, diverse Curries, Hähnchen, Salate und Gemüse, Hefegebäck und diverse Nachspeisen. Zwischendurch wurde ein Barbecue auf einer unbewohnten Insel veranstaltet und am vorletzten Tag wurde ein Mega-Buffet serviert – keine Ahnung, wie lange hier die Vorbereitungszeit war!
Die Getränkepreise bewegen sich im Rahmen des auf den Malediven üblichen Niveaus (Bier 4,5US$, Cola+Softdrinks 3US$, 1,5l Wasser 3US$)

Das Tauchen findet, wie immer auf den Malediven, vom Begleit-Dhoni statt.
Der Dhoni ist einfach, aber praktisch eingerichtet, der Einstieg ins Wasser findet durch Sprung, der Ausstieg über eine Einhängeleiter statt.

Fazit:
Die Hope Cruiser ist meiner Meinung nach sehr empfehlenswert für kleinere Tauchgruppen, die in Vollcharter individuelle Touren, ab vom sonst Üblichen machen wollen. Das Management und auch die Besatzung sind sehr entgegenkommend; man kann alle Wünsche äußern und es wird versucht, sie zu erfüllen, wenn irgendwie möglich.
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Schiffsklasse:
Standardklasse
Baujahr:
2000
Länge:
26,52
Breite:
7,32
Anzahl Kabinen:
6
  • Kabinen mit DU/WC
Max. Anzahl Taucher:
12
Motoren:
Yanmar 170 Hp, Model 6 Ch-hte3
Max. Geschwindigkeit:
10-12 kn
Generatoren:
1x16,5 und 1x20kV
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
Treibstofftank:
NIcht spezifiziert.
Wassertank:
6 Tonnen
Zodiak Anzahl:
1 Dhoni
Zodiak Motoren:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Besatzung:
6
Anzahl Guides/TL:
1
Anzahl Flaschen:
20
Flaschengrößen:
12l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Ausstattung
  • Entsalzungsanlage
  • Klimaanlagen Kabinen
  • Klimaanlage Salon
  • Sonnendeck
  • Taucherplattform
  • Aufenthaltsraum
  • DVD / TV
Tauchtechnik
  • Nitrox
  • Trimix
  • Rebreathersupport
  • Lademöglichkeit 12/24V
  • Lademöglichkeit 110V
  • Lademöglichkeit 220V
  • Kameraverleih
  • Computerverleih
Kommunikation
  • Bordfunk
  • Satellitentelefon
  • Satellitenfax
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
  • Rettungsinseln
Anzahl Rettungswesten:
NIcht spezifiziert.
Technik
  • GPS
  • Radar
  • Echolot
  • Fishfinder
Aktivitäten
  • Wasserski
  • Angeln/Fischen
  • Parasailing
  • Abendprogramm

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen