Schreibe eine Bewertung

Nabucco, Kalimantan

1 Bewertungen
Homepage:
Email:
Anschrift:
Telefon:
Fax:
mehr Infos

Die besten Premium-Tauchbasen

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Die besten Premium-Schiffe

Zeige alle Premium-Schiffe
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Wir sind gerade zurück von unsere reise nach Nabu ...

Wir sind gerade zurück von unsere reise nach Nabucco auf die insel Maratua, Kalimantan, Indonesien

Unsere reise hat sehr lange gedauert wegen eine kaputte flugzeuge [was oft passiert] von Balikpapan nach Berau. Wir müssen 4 stunden warten bis eine flug nach Tarakan ging, um dann mit eine boot nach Tanjung Selor zu verreisen. Dann wieder warten um eine mehr als 3 stundigen angstrengendes fahrt mit eine auto nach Berau.Dann hatten wir auch noch moterpech !!Wir haben 2 tage gebraucht um von Balikpapan nach Nabucco zu verreisen!

Die tauchgänge waren sehr schön, aber leider muss gesagt werden das die manta`s auf sanggalaki seit 2 monaten nicht mehr gesehen werden [keine manta garantie mehr] Wir hatten sehr viel glück 1 mal die manta`s zu treffen in 10 tagen. Das beste ist tauchen mit grosfische wie hammerheads auf Kakaban.

2 kritische punkten sind aber die boten[motoren] und die 5% tax das bezahlt werden muss mit creditcard [bargeld mitnehmen!!!!]!

Wir waren mehr als 5 stunden abgetrieben auf die offenen see wegen motor pech[nur 1 motor!] Sie haben uns nicht gefunden teilwies wegen das mobile telefoon das nicht wirkt, und schlechtes kommunication. Glückicherweis waren wir nicht am abends unterwegs! Er war auch kein trinkwasser ins boot. Wenn wir Birgit Schlewek [manager]gefragt haben warum sie einen boot mit 1 motor geschikt hattest um die reise von mehr als 3 stunden zu machen, war ihre antwort:”weil das andere boot gebraucht wird für tauchen!´

Als trost haben wir eine flasche wein bekommen[!??]

Wenn wir noch mehr tauchgänge machen wollten, hat Sie uns nicht die preise berechnet als wir gebucht haben auf internet, aber eine viel höhere preise.[resort preise]

Wir haben immer angst gehabt wenn das motor wieder ausgegangen ist [oft!]. Auch das haben wir gemeldet bei Birgit.

Wir finden dann auch das eine flasche wein lächerlich ist für die todesangsten was wir erlebt haben! Am wenigsten hat sie uns entgegenkomen müssen mit die gleiche tauchpreise, oder die tauchgänge geben müssen als Kompensation.

Die 5% tax dürfte sie nicht fragen. Bitte meldet euch zuhause bei der creditcard geselschaft und sie bekommen das ´zuviel bezahltes %-geld´ zurück!

Wir hatten auch pech da die compressor neben unsere bungalow sehr laut wäre.

Weiterhin sind die ganze resort- und tauchpersonel sehr freundlich! Das essen sehr gut und das zimmer [mit airco] sehr gross und schön.

Wir betreuen das $$$$ -eingesteldes management, und hoffen das sie mit dieses geschichte etwas lehrnen für die Zukunft!
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Art:
NIcht spezifiziert.
Kategorie:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Unterkünfte:
NIcht spezifiziert.
Restaurant:
NIcht spezifiziert.
Pool:
NIcht spezifiziert.
Tauchbasis:
NIcht spezifiziert.
Bar:
NIcht spezifiziert.
Fitnessbereich:
NIcht spezifiziert.
Behindertengerecht:
NIcht spezifiziert.
Kinderbetreuung:
NIcht spezifiziert.
Essensoptionen:
NIcht spezifiziert.