Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Aeropark Yeni?ehir Mah. Osmanl? Bulvar? No:11/A 34912 - Kurtköy / ISTANBUL
Telefon:
069/120063505
Fax:
mehr Infos

Die besten Premium-Tauchbasen

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Die besten Premium-Schiffe

Zeige alle Premium-Schiffe

Allgemein Infos

Hauptsitz:
Türkei
Anz. Flugzeuge:
71 Durchschnittsalter 5,7 Jahre
Flugzeugtypen: Boeing B737-800 Airbus A320-214
  • Internetbuchung
  • Telefonbuchung
Sportgepäck: Tauchausrüstung kann man nur telefonisch über das Callcenter anmelden. 1 Tauchausrüstung extra kostet zurzeit 60 $ nach Ägypten und zurück
NIcht spezifiziert.
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Kura-Kuradeck of cards

Fliegen - mehr nicht

Wir sind zu dritt mit Pegasus von FFM über Istambul nach Sharm el Sheik und Return geflogen. Ausschlaggebend für Pegasus war primär die Verfügbarkeit der Verbindung auf den Sinai zum Buchungszeitpunkt.
Online Check in auf der Strecke nach Ägypten hat funktioniert. Dort bekommt man auch schon erste Anhaltspunkte bzgl. Der Kosten für Getränk / Essen bei den einzelnen Verbindungen. Im Flugzeug kostet die Dose Cola z.b. 3€ / Bier (Efes) 5€. Beim online Check in gibt es 20% Discount auf Menüs und auch auf Übergepäck - glaub es waren dann 20€ für 5kg one way.
Also leere Trinkflasche ins Handgepäck und dann in FFM nach dem letzten Security Check aufgefüllt. In Istanbul beim Amerikanischen "Premium Imbiss" was besorgt und mit in den Flieger genommen - kein Problem. War zwar auch teuer, aber billiger als Bordverpflegung.
Wegen Tauchgepäck hat beim Check in in FFM niemand was gesagt - die Mares Tauchtasche mit zwei Ausrüstungen drin war unübersehbar - nur die Gesamtkilo interessierten, waren aber kein Problem (als Taucher ist man ja genügsam).

Beim Rückflug hat nur der online Check in für Istanbul - FFM funktioniert.
Abflug sollte um 02:05 in Sharm sein - ergo war ich beim Check in des Gepäcks um kurz vor 01:00 nicht wirklich gut drauf als der nette Mann am Counter fragte, was denn in der Tauchtasche sei. Tauchgepäck - was sonst ? Macht dann 30€ oder 30$ pro Ausrüstung. Der Verweis auf die eingehaltenen Gesamtkilos und den Flug FFM - Sharm ohne diesen Aufpreis brachten nichts. Da ich keine $ dabei hatte, übergab ich 30€ (nur passend!) für eine Ausrüstung da keine Kontrolle der Anzahl erfolgte. Ich bekam sogar eine Quittung - hey super.
Das dann um 02:15 auf dem Vorfeld in Sharm vor dem Abflug noch mal alle Gepäckstücke den Reisenden einzeln zugeordnet wurden, lege ich mal unter Sicherheitsaspekten ab.

Pünktlichkeit: keiner unserer 4 Flüge ist auch nur annähernd pünktlich abgeflogen. So stand unser Flieger in FFM jedes Mal auf dem Vorfeld beim Luftbückendenkmal - Flughafenrundfahrt also inklusive. Ankunftszeiten von 20 Minuten früher bis zu einer Stunde später. Da ist viel Luft im Flugplan.....

Service an Bord: Verkauf von Essen / Getränke und Duty Free Artikel - aber sonst bitte nicht stören. Fast wie ein Witz mutet die Empfehlung aus dem Bordmagazin an, jede Stunde zwei Becher Wasser der Gesundheit wegen zu trinken... oder geschicktes Marketing für den Bordverkauf?

Service am Boden bezogen auf Tauchgepäck: Es kann durchaus eine Option sein, Tauchgepäck normal ein mal mit 30€/$ pro Strecke anzugeben und dafür kein Übergepäck zu buchen.....

Mit den genannten Einschränkung, welche man nutzen / umgehen kann, durchaus eine Option
Mehr lesen