Schreibe eine Bewertung

Etihad Airways

13 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Etihad Airways Steinweg 5 60313 Frankfurt am Main
Telefon:
+49 (0) 69-92 03 780
Fax:
Fax: + 49 (0) 69 92 03 78 10
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(13)

bart_siAOWD, Nitrox

Im Vorfeld - DER Pluspunkt:30kg Freigepäck + 15kg ...

Im Vorfeld - DER Pluspunkt:
30kg Freigepäck + 15kg Tauchgepäck in der Otto-Normal Klasse.
Momentan kann es keine andere Fluggesellschaft überbieten!

Flüge Frankfurt – Abu Dhabi – Tokyo (Narita) und retour 4.04.2014 – 19.04.2015 .

Sitzabstand:
meine subjektive Meinung - mit 1,74m und ca. 85kg hat man genug Platz zum Vordersitz.
Seitlich, dagegen, ist es ziemlich eng (eindeutig enger, als z.B bei Singapore oder Malaysia Airlines).

Verpflegung:
völlig ok. Keine kulinarischen Meisterwerke, allerdings auch alles andere, als schlecht.
Die Auswahl an Getränken, (ob warm, kalt oder Spirituosen) kann sich sehen lassen.

Bordunterhaltung:
neben den aktuellen Filmen gab es auch einige Klassiker (habe noch nie Casablanca am Stück angeschaut. Hier ist es mir gelungen )
Es standen auch einige Gb. an Musik zur Verfügung.
Übrigens, bei Etihad habe ich zum ersten mal einigermaßen „gute“ Kopfhörer gesehen.
Die sind stabil und „klingen“ auch, im Vergleich zu allen anderen, die ich in Flugzeugen angehört habe, recht gut.

Fazit:
ich würde Etihad bei entsprechender Preisdifferenz zu z.B Singapor Airlines auf den Langstrecken jederzeit wieder fliegen.
Auf den Mittelstrecken und zu entsprechenden Preisen – sowieso.

Mehr lesen

Am 23.4. von DUS über Abu Dhabi nach Male gefloge ...

Am 23.4. von DUS über Abu Dhabi nach Male geflogen und am 3.5.2014 zurück. Die Flüge waren bei Air Berlin gebucht, wobei nur der Flug von DUS nach Abu Dhabi von Air Berlin durchgeführt wurde.
Service am Boden zügig und ohne Probleme. Den Service an Bord habe ich nicht genutzt, da es Nachtflüge waren und ich geschlafen habe.
Die Flüge waren pünktlich und das Gepäck war auch da. Der Flughafen in Abu Dhabi ist nicht so toll, aber geht noch.
Jederzeit gerne wieder.
Mehr lesen

Ich bin jetzt 2x kurz hintereinander mit Etihad n ...

Ich bin jetzt 2x kurz hintereinander mit Etihad nach Asien geflogen.

Beim ersten Mal wurde 2 Wochen vor Abflug,der Rückflug von DPS via KUL mit Malasia Airlines dahingehend verändert,daß ich 2 Std früher und mit Garuda Airlines via JKT fliegen mußte. Angeblich weil die Umsteigezeit in KUL zu kurz war.
Nur die Umsteigezeit stand schon Monate lang fest.
Eigendlich nicht dramatisch,aber im Nachhinein zeigt es mir wie chaotisch Etihad arbeitet.

Beim zweiten Flug kam es dann Knüppeldick.
Der Flug von FRA nach Abu Dhabi konnte wegen Nebel und defekter Landebahnbeleuchtung erst mit 3 Std Verspätung landen.
Auch noch kein Beinbruch,da der Weiterflug nach KUL auf der Anzeigetafel statt um 10 Uhr erst für 13 Uhr angekündigt war.
Dann wurde der Weiterflug jede Stunde um eine weitere Stunde verschoben bis er gegen 21 Uhr gar nicht mehr angezeigt wurde.


Darüber hinaus,war das Management von Etihad in Abu Dhabi eine einzige Katastrophe. Nicht nur,daß die Passagiere 11 Std am Flughafen hingehalten wurden,indem man den Weiterflug jede Stunde um eine weitere Stunde verschob,sondern es wurde mir in dieser Zeit außer einem Viertel Stück Pizza und 0,2l Cola keine weiter Versorgung durch Etihad zu Teil.
Für das Ausstellen von neuen Bordkarten und Hotelvoucher benötigte das Personal am Transfer Desk pro Passagier eine halbe Stunde. Ich war der Fünfte in meiner Reihe und es dauerte 2 1/2 Std bis ich dran war.
Während der Warterei habe ich erfahren ,daß es einen Flug nach KUL um 2.40 geben soll, am Transfer Desk wurde mir um 24 Uhr gesagt,daß dieser Flug definitiv nicht starten wird.
Am nächsten Morgen habe ich dann erfahren,daß der Flug doch ging.
Der Etihad Mitarbeiter hat mir also 2,5 Std vor Abflug des nächsten Fluges frech ins Gesicht gelogen und mich auf einen späteren Flug vertröstet.
Dieser sollte am 07.04. um 10.15 gehen ,dieser hatte dann auch wieder ewig Verspätung u.a. wegen eines defekten Navigationgerätes.

So bin ich statt am 06.03. um 21.35 erst am 08.03. um 03.25 in KUL gelandet.

Mein Flug mit AirAsia am 07.03.2014 um 10.25 habe ich dadurch natürlich verpaßt.
So mußte ich mir ein neues Oneway Ticket kaufen,wodurch mir zusätzliche Kosten in Höhe von 321,50 MYR rd. 75 € entstanden sind.
Diese wollte ich zusätzlich zu der mir zustehenden Entschädigung in Höhe von 600€ von Etihad ersetzt bekommen.
Leider hat es Etihad nicht mal nötig auf einen eingeschriebenen Brief zu antworten,so daß man genötigt ist,einen Anwalt einzuschalten.
Wodurch einem wieder zusätzliche Kosten entstehen.

Insgesamt erreichte ich mein Urlaubsziel auf Pulau Weh / Sumatra / Indonesien ganze 2 Tage später als ursprünglich vorgesehen.

Ich verpaßte also 2 Tauchtage wegen Etihad Airways und kann nur davon abraten mit dieser Airline zu fliegen,vor allem wenn man einen weiteren Flug mit einer anderen Airline gebucht hat.

Der Service im Flieger steht im krassen Gegenteil zu dem, wie sich Etihad sonst seinen Fluggästen gegenüber verhält.

Mehr lesen

Allgemein Infos

Hauptsitz:
Vereinigte Arabische Emirate
Anz. Flugzeuge:
13
Flugzeugtypen: 6x Airbus 330-200, 1x Airbus 340-300, 5x Boeing 777-300ER
  • Internetbuchung
  • Telefonbuchung
Sportgepäck: 15kg Tauchgepäck frei ! (11/2014)
Bemerkung: Freigepäck in der "Holzklasse": 30 kg (11/2014) Übergepäck auf Fernziele: 20-60 US$ / kg