Zur Kinopremiere 'Attention – A Life in Extremes'

Teile:
29.04.2015 10:06
Kategorie: News

Tänzer auf der Klinge

Guillaume Néry - A Life in Extremes
Schon als kleiner Junge wollte ich immer berühmt sein. Ich wollte eine Legende werden...“ Guillaume Néry hatte eine Vision und er hat sie verwirklicht. Der 32jährige französische Apnoetaucher hat an seiner Vision gearbeitet. Doch es war am Ende nicht allein die sportliche Leistung, die den Traum des 32jährigen französischen Freitauchers verwirklichte, sondern die Fähigkeit, auf seiner inneren Stimme zu folgen und der Mut an seine Grenzen zu gehen.

Gewinnt eines von 3 DVD Sets
zum Film!
Details am Ende der Meldung!

Eigenschaften, die viele erfolgreiche Extremsportler auszeichnen und die nun in einer einzigartigen Dokumentation dargestellt werden und tiefe Einblicke  in das Seelenleben dieser "Tänzer auf der Klinge" gewähren.

Halvor Angvik beim Flug durch einen Wasserfall - Attention a Life in Extremes
Unglaubliche Szenen: Halvor Angvik fliegt durch einen Wasserfall.

Am 11. Mai wird einmalig in ausgewählten Kinos in Deutschland die 90minütige Dokumentation "Attention – A Life in Extremes" vorgestellt. Gezeigt werden die Portaits von drei Menschen die nicht nur sportliche Höchstleistungen brachten, sondern ihren Sportarten zu einem völlig neuen Image verhalfen.

Die drei Protagonisten, die der österreichische Filmemacher Sascha Köllnreiter portraitiert, sind von ganz unterschiedlicher Natur und doch in Ihrem inneren Antrieb gleich: der österreichische Rennrad-Profi Gerhard Gulewicz (er nimmt im Juni zum 10. Mal am 5.000 Kilometer "Race Across America" teil), der norwegische Wingsuitflyer Halvor Angvik und der französische Apnoetaucher Guillaume Néry.

Sie treten während unvorstellbar strapaziösen Radtouren den Beweis der ungeahnten Leistungsfähigkeit des menschlichen Körpers an, sie fliegen mit mehr als 250 Stundenkilometern mit kleinen Stummelflügeln an ihren Anzügen an schroffen Felsklippen entlang und sie tauchen ohne Atemgerät in die Tiefen des Meeres hinab. Und während sie ihre eigenen Grenzen gelegentlich sogar überschreiten, faszinieren sie zugleich damit und zeigen, dass es nicht die bloße Gier nach Ruhm, nach dem unauslöschlichen medialen Fußabdruck oder nach der absoluten Lebenserfahrung ist, die hierfür verantwortlich zeichnet.

Die Reise ins "Ich"

Guillaume Néry beim Apnoetauchen - A Life in Extremes
Guillaume Néry hat zwar verschiedene Weltrekorde im Static Apnoe aufgestellt, fasziniert aber hat er nicht nur uns Taucher mit seiner Art, wie er uns auf seine Reisen an die Grenzen menschlicher Leistungsfähigkeit mitgenommen hat. Mehr als 21 Millionen Views erzielte sein YouTube-Film "Jump" at Dean's Blue Hole der ohne Worte die Schönheit, den ganzen Reiz und zugleich die Grenzwertigkeit dieses Handelns offen legt.

"Die meisten Menschen bedauern, dass sie nie das getan haben, was sie wirklich tun wollten", sagt Néry und gibt damit schon den Pfad an, den es zu beschreiten gilt, wenn man im Außen große Dinge bewirken will. Denn zunächst gilt es eine Reise ins "Ich" anzutreten, die mindestens genauso grenzwertig und gefährlich sein kann...

Der Film ist am 11. Mai einmalig in ausgesuchten Kinos in Deutschland zu sehen und ab 29. Mai auf DVD, Blu-Ray und als Video on Demand erhältlich. Als Besonderheit hervorzuheben: "Attention - A Life in Extremes" ist der erste europäische Dokumentarfilm in Dolby Atmos. Mit diesem neuen Hightech-Tonsystem kann eine Tonquelle genau im Raum platziert werden, sodass dem Zuschauer eine ganz nahe, realistische Simulation der realen Geräuschsituation des Gezeigten geboten wird.

Hier der Trailer des Films:


Oder in höherer Qualität auf Vimeo: vimeo.com/120148504


Und für alle, die sich den Film nicht in der Premierenrunde am 11. Mai ansehen können, gibt es bei uns die Möglichkeit, eine von 3 DVDs dieses unglaublichen Abenteuers zu gewinnen! (hap)

DVD des Films gewinnen:

Guillaume Néry - Attention A Life in Extremes
Bei uns könnt ihr 3 DVD Sets des Films "Attention – A Life in extremes" gewinnen.

Sendet uns einfach eine Mail an redaktion@taucher.net mit dem Titel "DVD Attention". Aus allen Einsendungen werden dann die glücklichen Gewinner des tollen Films gezogen.


Weitere Informationen:

In diesen Städten wird der Film am 11. Mai gezeigt (pdf Übersicht der Kinos) oder Facebook-Link.

Webseite: attentionalifeinextremes.com
Facebook: facebook.com/attentionalifeinextremes

Der Film ist am 11. Mai einmalig in ausgesuchten Kinos zu sehen und ab 29. Mai auf DVD, Blu-Ray und als Video on Demand erhältlich. Als Besonderheit hervorzuheben: "ATTENTION - A Life in Extremes" ist der erste europäische Dokumentarfilm in Dolby Atmos.