Unterwasserfotoworkshops mit FotoPro Harald Slauschek

Teile:
07.02.2020 15:10
Kategorie: News

UW-Fotoworkshop im Juni und Oktober 2020 am Blindsee in Tirol

Der bekannte und nach zwei Jahrzehnten professioneller Unterwasserfotografie, noch immer begeisterte österreichische Unterwasserfotograf Harald Slauschek, veranstaltete im Mai 2019 erstmals einen seiner beliebten „Basic“-Workshops am Blindsee in Tirol (Österreich). Dieser war ein voller Erfolg und die TeilnehmerInnen konnten im Laufe der zwei Workshoptage die Qualität ihrer Unterwasserfotos bedeutend verbessern.

Gallery 1 here

Daher geht es am Blindsee im Jahr 2020 in die nächste Runde! Der „Basic“-Workshop für Einsteiger in die Unterwasserfotografie und an mäßig Fortgeschrittene findet von 6.6.-7.6.2020 statt und vom 10.10.-11.10.2020 ist ein Unterwasserfotoworkshop für Fortgeschrittene geplant.

Egal ob Schnorchler oder Taucher, irgendwann entsteht bei vielen Wasserratten der Wunsch, auch bildhafte Erinnerungen aus der faszinierenden Welt unter Wasser mitzunehmen. Um die Unterwasserfotografie aktiv zu betreiben, muss man kein Tauch- oder Fotoprofi sein. Je nach eigener Motivation und persönlichen Qualitätsansprüchen, besteht eine riesige Bandbreite an individuellen Entfaltungsmöglichkeiten.

Der „Basic“-Workshop richtet sich an Einsteiger in die Unterwasserfotografie bzw. an mäßig Fortgeschrittene. Es werden die Grundlagen und Besonderheiten der Unterwasserfotografie vermittelt. Auf die taucherischen Voraussetzungen, die Unterschiede zur "normalen" Fotografie und die Besonderheiten der verschiedenen Gewässer wird genauso eingegangen, wie auf das Equipment sowie auch auf die grundlegenden Arbeitsweisen unter Wasser.

Tipps zum Equipment helfen bei den eventuell anstehenden Kaufentscheidungen und lassen teure Fehlinvestitionen vermeiden.

Durch die Praxis die in diesem Workshop integriert ist (1-2 Tauchgänge pro Workshoptag sind vorgesehen), haben die TeilnehmerInnen die Gelegenheit, das Erlernte sofort auszuprobieren und profitieren somit durch die eigenen Erfahrungen und das stets konstruktive Feedback des Workshopleiters.

Harald Slauschek hat bereits viele UW-FotoWorkshops national sowie international geleitet und zeichnet sich durch sehr verständliche und nachvollziehbare Erläuterungen, seine Begeisterungsfähigkeit sowie durch die Eigenschaft aus, alle TeilnehmerInnen dort abzuholen wo sie sich gerade fachlich befinden. Seine Bildbesprechungen sind immer konstruktiv und ein wesentlicher Teil für die Weiterentwicklung aller WorkshopteilnehmerInnen.

Die Teilnehmeranzahl beträgt 6-10 Personen und durch die Workshopdauer von zwei ganzen Tagen,besteht für jeden Einzelnen die Chance auf einen optimalen Lernerfolg. Auf eine individuelle Betreuung wird allerhöchsten Wert gelegt!

Link zu mehr Infos und zur Anmeldemöglichkeit für den Unterwasser-FotoWorkshop „Basic“ mit Harald Slauschek von 6.6.-7.6.2020 am Blindsee: www.h2o-photography.com/...l/uw-fotoworkshop-basic-blindsee


Harald Slauschek - Slauschek.Photography

Der Österreicher Harald Slauschek ist sowohl in der Natur- als auch in der Model- bzw. Peoplefotografie Unterwasserbis weit über die österreichischen Grenzen bekannt. Der 1966 geborene und vielfach ausgezeichnete Berufsfotograf (u.a. Auszeichnung beim „BBC Wildlife Photographer of the Year“) verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung und stellt in seiner Fotografie die Kunst des Sehens über alles andere. Seine einzigartige Bildsprache, gepaart mit innovativer Lichtführung und faszinierendem Einfühlungsvermögen in seine Modelle, überzeugt und verblüfft seine Kunden stets aufs Neue. National und international.

Gallery 2 here

Das im Dezember 2015 erschienene Scuba Diver OCEAN PLANET Magazin nennt ihn einen von „122 inspiring shooters you should know“.

Harald Slauschek ist Mitglied des Österreichischen Nationalteams in der Unterwasserfotografie und wurde 2012 in die "Hall of Fame" des TSVÖ – Tauchsportverband Österreichs aufgenommen.

Mehr zu Harald Slauschek: www.h2o-photography.com/ueber-uns/harald