Uboot im Gebirge entdeckt

Teile:
25.02.2001
Kategorie: News
In den Kolumbianischen Anden fand die Polizei ein halbfertiggebautes Uboot auf 2.250 m über Meereshöhe..
Man vermutet,daß die Auftraggeber Drogenbosse sind.Sie haben dieses Kleinuboot von 30m länge und mit einer Drogentransportkapazität von ca. 200 Tonnen in Rußland gekauft und wollten das dreiteilige Uboot vor Ort in Facatativa zusammenbauen.Das vorgefundene Material soll von hoher Qualität gewesen sein.