Toner für Delfine

Teile:
24.06.2002 10:47
Kategorie: News
Recycling von Tonerkartuschen und Tintenpatronen soll Delfine retten

Immer noch landen in Deutschland rund 82 Prozent der in Laser- und Tintenstrahldruckern eingesetzten Toner- und Tintenpatronen im Müll. Um diese Verschwendung wertvoller Ressourcen und die damit einhergehenden Umweltbelastungen einzudämmen, starten Rockefeller Economies e.K. aus Nürnberg und die Gesellschaft zur Rettung der Delphine (GRD) jetzt ein Gemeinschaftsprojekt, dessen Erlös zur Finanzierung von Delfinschutzprojekten der GRD eingesetzt wird.

Bei der “Toner hilft, sein Leben zu retten” genannten Aktion werden Tonerkartuschen und Druckerpatronen in speziellen Recycling-Boxen eingesammelt, wiederaufgearbeitet oder umweltgerecht entsorgt. Hierbei sind insbesondere Firmen, Behörden, Schulen oder sonstige Institutionen angesprochen, bei denen größere Mengen dieser Verbrauchsmaterialien anfallen. “Die Aktion hilft der Umwelt und gleichzeitig den Delfinen”, begrüßt der Biologe Ulrich Karlowski von der GRD die Initiative der Rockefeller Economies e.K.

Unter der FreeCall Nummer 0800 90 99 999 können Interessierte die Recycling-Sammelbox (Höhe 80cm, Breite 59cm, Tiefe 40cm) bestellen. Lieferung und Abholung der vollen Box sind völlig kostenfrei.

Weitere Informationen bei:
ROCKEFELLER Economies e.K.
Am Keuper 5 904785 Nürnberg
http://www.rockefeller.de Button: ECONOMIES