Tauchsafari im großen Stil am Bord der BREMEN

Teile:
29.12.2007 23:50
Kategorie: News

Erstmalig bietet das Expeditionsschiff MS BREMEN von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten im kommenden Jahr die Möglichkeit, einen Tauchurlaub in der Südsee mit den Annehmlichkeiten an Bord eines 4-Sterne-Schiffs zu kombinieren. Kajakverleih, attraktive Landausflüge und die fachliche Begleitung durch Wissenschaftler an Bord macht die Reise auf der BREMEN für Taucher und Naturbegeisterte gleichermaßen zu einem unvergesslichen Erlebnis. Auf der Südsee-Reise vermitteln Meeresbiologen, Geologen und Ethnologen den Gästen bei Lesungen und Landgängen Einblicke und Hintergründe zur Unterwasserwelt, zur Entstehung der Atolle sowie zur Kultur der Polynesier. Zertifizierte Tauchschulen auf Bora Bora und den anderen angesteuerten Tauchparadiesen garantieren zusammen mit dem bordeigenen Tauchlehrer Jürgen Kies professionelle Begleitung aller Tauchgänge. So wird die Begegnung mit Meeresschildkröten, Anemonenfischen und Mantarochen zu einem faszinierenden Erlebnis - für Taucher, Schnorchler oder vom Glasbodenboot aus. Auch für Nichttaucher bietet die Reise viel Abwechslung: Eine Wanderung zu den legendären Moai-Statuen auf der Osterinsel, die Besichtigung der Insel Pitcairn – wo bis heute die Nachfahren der Bounty-Meuterer leben – oder Katamaran-Segeln durch die schönsten Lagunen der Südsee.

Die 23-tägige Reise startet am 21. März in Valparaiso (Chile), führt über die Robinson Crusoe Insel, die mythische Osterinsel und Pitcairn und endet am 13. April in Französisch-Polynesien. Standardmäßig führt die BREMEN für ihre Gäste kostenlose Schnorchelausrüstungen, Kajaks und Fahrräder für Erkundungen der Reiseziele unter und über Wasser mit.

Die nächsten Reisen mit der BREMEN von Französisch-Polynesien nach Acapulco in Mexiko und durch die Karibik bieten somit ebenfalls vielfältige Möglichkeiten für Aktivreisende und Erholungssuchende. Inselwelten der Inspiration - Von Papeete nach Acapulco, 11.04.2008 bis 28.04.2008.

Ausführliche Infos gibt es im Internet unter hlkf.de, im Reisebüro und bei Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, Ballindamm 25, 20095 Hamburg, Tel. 040 / 3001-4600, Fax: 040 / 3001-4601.


Quelle: FineArtReisen und Hapag Lloyd