Tauchersprechstunde öffnet in München

Teile:
01.10.2012 09:08
Kategorie: News

Tauchersprechstunde - HNO-Praxis am Odeonsplatz

Dr. Klingmann, Tauchersprechstunde - Praxis München
Dr. Klingmann in der neuen Praxis am Odeonsplatz.

Heute,  am 1. Oktober 2012, wird die Tauchersprechstunde von HNO-Arzt Dr. med. Christoph Klingmann erstmals in München ihre Tore öffnen. Dr. med Klingmann übernimmt zum 1. Oktober 2012 die HNO-Praxis am Odeonsplatz von Herrn Prof. Theopold. Die Praxis befindet sich im Herzen Münchens in der Brienner Strasse 13 in 80333 München.

Jetzt auch Tauchtauglichkeitsuntersuchungen

In der neuen Praxis werden nun auch Tauchtauglichkeitsuntersuchungen durchgeführt. Hierbei gilt die Empfehlungen der GTÜM bezüglich der Untersuchungsstandards und auch der Untersuchungsabrechnung. Da in der Praxis kein Belastungs-EKG durchgeführt werden kann, bittet Dr. Klingmann Taucher ab dem 40. Lebensjahr (ab diesem Alter ist ein Belastungs-EKG verpflichtend) eine aktuelle Ergometrie mit Befund mitzubringen.

Screeninguntersuchung auf ein offenes Foramen ovale (PFO)

In Zukunft ist es auch möglich eine Screeninguntersuchung auf das Vorliegen eines Rechts/Links Shunts durchführen zu lassen (Dopplersonografie der Halsgefäße). Letztlich wird bei diesem Verfahren ein Dekotauchgang simuliert und kontrolliert, ob die Bläschen auf der arteriellen Seite erscheinen, wo sie eigentlich nichts zu suchen haben. Eine solche Untersuchung wird nicht bei der Routine-Tauchtauglichkeitsuntersuchung vorgeschrieben und ist für die meisten Taucher nicht relevant. Ein Rechts/Links Shunt wird meistens durch ein offenes Foramen ovale am Herzen verursacht und stellt für sich in der Regel keinen Krankheitswert dar. R/L Shunts sind jedoch mit einem höheren Risiko für Dekompressionsunfälle assoziiert, so dass nach einem Deko-Unfall das Vorliegen eines R/L Shunts ausgeschlossen werden sollte.

Dr. Klingmann, Tauchersprechstunde - Praxis München
Operative Therapie
 
Dr. Klingmann wird in der neuen Praxis Taucher nicht nur konservativ sondern auch operativ therapieren können. Es sind Belegbetten in der Dr. Gaertner-Klinik in Bogenhausen, München, die nur 2 km von der Praxis entfernt ist, verfügbar. Dort wird Dr. Klingmann alle HNO-ärztlichen Operation durchführen, die notwendig sind um Taucher wieder unter Wasser zu bringen: Ohr-Operationen, Nasen- und Nasennebenhöhlen-OPs und Behandlungen der Eustach’schen Röhre. So kann eine durchgehende Behandlung ermöglicht werden: ambulante Untersuchung in der Praxis, operative Behandlung in der Dr. Gaertner-Klinik, stationäre ärztliche Betreuung durch Dr. Klingmann und das Team der Dr. Gaertner-Klinik und die poststationäre Behandlung in der neuen Praxis. Eben HNO - Heilkunde  aus einer Hand.

Weitere Informationen:

HNO-Praxis am Odeonsplatz
HNO-Praxis am Odeonsplatz
Priv.-Doz. Dr. med. habil. Christoph Klingmann
Brienner Strasse 13, 80333 München
Telefon: 089 290 4585
www.hno-praxis-muenchen.com - www.tauchersprechstunde.de