Scubapro : G250V ist wieder da

Teile:
21.09.2007 16:11
Kategorie: News
Er ist wieder da. Er ist besser denn je. Der legendäre G250V!

Als “Vintage”-Version ab sofort beim autorisierten Fachhändler erhältlich. Die Zielgruppe ist klar definiert:

• G250 Fans, die seit Jahren nichts anderes tauchen
• Tec-Taucher, wegen seiner traditionellen Leistung und Gehäusegröße und der modernen Technik
• Taucher, die optimale Kaltwassereigenschaften suchen
• Liebhaber klassischer Formen


Was ist neu am G250V?

Der G250V besitzt um 43% verbesserte Atemwerte, die Ein- und Ausatemwerte liegen nur noch bei 0,68 J/L. Im Inneren des G250V geht es professionell zur Sache, denn Ventilträger, Ventilsitz, Luftduschenring und Einstellschraube / Wärmeaustauscher sind aus hochwertigem Edelstahl gefertigt: Eine seriöse Bauweise und der Garant für eine hohe Kaltwasserresistenz. Auch der VIVA-Schalter wurde neu gestaltet, um gerade im Kaltwasser eine verbesserte Bedienbarkeit mit dicken Handschuhen zu gewährleisten.

Erhältlich ist der G250V in Kombination mit den 1. Stufen MK17 und der brandneuen MK19, als DIN (300bar) und INT Version. Die MK19 Stufe hat alle Vorteile der MK 17, zusätzlichen Komfort bringt der 360° drehbarer Schwenkkopf mit 5 ND-Abgängen. Beide 1. Stufen sind balancierte membrangesteuerte Hochleistungsstufen mit isolierter Regelkammer (Dry Chamber), patentiertem gerippten Wärmetauscher, Mitteldruck von außen justierbar und beidseitig angebrachten HD-Abgänge. Beide Kombinationen haben wie alle SCUBAPRO Automaten eine 30-jährige Erstbesitzergarantie auf Material- und Herstellungsfehler.

Emfp. VK Preise MK 19/G250V € 589, mit Octopus R 395 € 699

MK 17/G250V € 496, mit Octopus R 395 € 599