Schottland: Tauch- und Abenteuertour Hebriden & Isle of Skye

Teile:
25.02.2016 11:26
Kategorie: News

Tauchen, Natur und Abenteuer... und Whisky

Schottland ist ein europäisches, schnell erreichbares Reiseziel mit Ungeheuern, Schlossgeistern, tiefen Schluchten, dramatischen Bergen, einer abwechslungsreichen Tierwelt und spannenden Tauchgründen.

Gallery 1 here

Extratour und Basking Shark Scotland haben eine Reise zusammen gestellt, bei dem auf einer privaten Tour von Oban über Loch Carron die Isle of Skye besucht wird und im Anschluss daran auf der Hebrideninsel Coll der 2. größte Fisch im Ozean, der Riesenhai, aufgespürt werden soll. Zwischen Mai und September findet sich der Planktonfresser für gewöhnlich vor der Insel Coll ein. Aber auch einige tolle Tauchplätze gibt es hier. Bei einer Wassertemperatur von 11 – 15 °C winden sich Kelpwälder an die Oberfläche und Felsen und Wände sind mit bunten Weichkorallen und Anemonen überwuchert. Oftmals werden Taucher von verspielten Kegelrobben überrascht.

Termin: 13.06. – 23.06.16
Reisepreis pro Person ab EUR 2.050,-
zzgl. Flug und Mietwagen

Gallery 2 here

Eingeschlossene Leistungen:
4 Nächte in Oban (Doppelzimmer in einer Frühstückspension), 3 Nächte Privattour (min. 4 Personen, max. 6 Personen) von Oban über Loch Carron zur Isle of Skye, Übernachtungen in einfachen Pensionen im Doppelzimmer mit Frühstück, Besichtigungen (z.B. Eilean Donan Castle, Fairy Pools, Old Man of Storr, Talisker Whisky Destillerie, 2-3 Tauchgänge),3 Nächte auf der Insel Coll in einem privaten Ferienhaus (ohne Verpflegung: ca. 8 Personen bewohnen 1 Haus), Aktivitäten per Boot um die Hebrideninseln inkl. Inselbesuche und Suche bzw. Schnorcheln mit Riesenhaien.
Programmänderungen sind vorbehalten.
Mindestteilnehmerzahl 4 Personen.


Information und Buchung:
Extratour Tauchreisen GmbH
tel 0551-42664, fax 0551-44077
info@extratour-tauchreisen.de
www.extratour-tauchreisen.de