Open-Source-Projekt zum Bau einer Unterwasser-Station

Teile:
13.02.2007 22:46
Kategorie: News
Das Underwater Promotion Office hat das Open-Source-Projekt zum Bau einer Unterwasser-Station gestartet. Dafür werden noch begeisterte Spezialisten aller Gebiete, die ihr Wissen und ihre Erfahrung beisteuern möchten, gesucht. Es sollen sich nicht nur Statiker und Industrie-Taucher angesprochen fühlen, sondern auch Klimatisierer, Akustiker, Elektro-Ingenieure, ebenso wie Innen-Designer, Psychologen, Illustratoren, Werbe-Spezialisten, Hobby-Taucher und nicht zuletzt Visionäre. So soll eine Plattform geschaffen werden, um die besten Ideen und Kenntnisse aus allen Sparten zu vereinen, eben ein Open-Source-Projekt. Sollte die Basis auch nur den Hauch einer Gestalt annehmen, wird es potentiellen Sponsoren vorgelegt. Auch in diese Richtung bestehen bereits Kontakte zu Interessierten, die die gleiche Faszination teilen.

Infos gibt`s unter http://www.underwaterpromotion.com