Mikronesien in Stuttgart

Teile:
23.12.2008 09:54
Kategorie: News

Bildershow Mikronesien am 16.01.09 in Stuttgart

Vortrag  Manta-Divers - Mikronesien

Nach dem großen Zuspruch in 2008 setzen die Manta-Divers aus Stuttgart auch in 2009 ihre Vortragsreihe „Die schönsten Tauchspots Weltweit -  Bildershows und Reiseinfos aus erster Hand“ mit der Auftaktveranstaltung Tauchen im Paradies –am Ende des Regenbogens– fort. Die Infoveranstaltung liefert wie gewohnt in Form einer kleinen Multimediashow auf Großleinwand Detailinformationen zu Tauchgebieten und Tauchspots in Palau und Guam.

Palau gehört zur pazifischen Inselregion Mikronesien und umfasst die Palauinseln der  westlichen Inselgruppe der Karolinen nördlich von Papua-Neuguinea. Die Inselgruppe zählt annähernd  300 Inseln, von denen heute lediglich neun bewohnt sind und zählt zu den schönsten Tauchgebieten weltweit. Großfisch, spektakuläre Drop-Offs, Blue Holes, Höhlen sowie Wracks aus dem zweiten Weltkrieg, eine gewaltige Artenvielfalt auch kleinerer Fische, Korallen und der niederen Tierwelt lassen jedes Taucherherz höher schlagen. Guam, geographisch ebenfalls zur Inselregion Mikronesien gehörend,  ist ein externes Territorium der USA mit innerer Autonomie und meist nur als Drehscheibe für Domestic-Flügen bekannt. Aus diesem Grund liegt Guam's Unterwasserwelt fast im Verborgenen, da Taucher i.d.R. Yap, Palau und Chuuk favorisieren. Es hat dennoch gutes Tauchen zu bieten, Steilwände, tiefe Drop-Offs, flache Korallenriffe sowie Wracks.

Referenten:     Birgit Butterhof, Hans „Shuttle“ Schach
Preis         :     Die Teilnahme ist kostenlos. (um Anmeldung wird gebeten)
Treffpunkt :    19:45 Uhr in der Tauchschule, Vortrag 20.00 Uhr- 22.00 Uhr.

Weitere Informationen und Anmeldung bei:


Logo Mantadiving
Manta Diving Stuttgart
Seerosenstr. 43, D 70563 Stuttgart
Phone: 0711 - 9 01 87 55
Mail : michaela@manta-diving.de
Web: www.manta-diving.de