Mare Mundi: Bausteine für "Das Mittelmeer - Band 3"

Teile:
24.05.2010 00:08
Kategorie: News
Das Mittelmeer - Buchreihe zur Flora und Fauna des Mittelmeers
Um die einzigartige Fauna und Flora des Mittelmeeres zu erfassen und für die Zukunft festzuhalten, hat Dr. Robert Hofrichter in einem langjährigen Projekt und in Zusammenarbeit mit rund 300 Fachautoren auf 3000 Buchseiten sämtliche jemals beschriebenen Mittelmeerarten dargestellt. Zwei Bände der Dokumentation sind bereits erschienen, der dritte und wichtigste Teil ist in Vorbereitung.

Zu Beginn des dritten Jahrtausends können wir zwar feststellen, dass das Mittelmeer noch nicht - wie seinerzeit vorausgesagt - "ein toter, schmutziger See, in dem nur Viren und Bakterien existieren" ist; die Warnrufe waren dennoch keinesfalls leere Drohungen. Die Grundaussage der seit Jahrzehnten ertönenden Warnrufe bleibt mehr denn je stichhaltig: Die Belastung des Mittelmeeres liegt bis zum Zehn- bis Dreißigfachen über jenen der anderen Weltmeere. 20 Prozent der weltweiten Ölbelastung passiert hier, auf einer Fläche, die nur ein Prozent der gesamten Meeresfläche ausmacht.

Interessierte Taucher und Freunde des mediterranen Lebensraumes bekommen durch die Fertigstellung des dritten Bandes ein unverzichtbares Nachschlagewerk zum Schutz des Mittelmeeres in die Hand.

Mittelmeerbausteine - mare mundi
(click auf das Bild öffnet die Mittelmeer-Bausteine von mare-mundi.eu)

Mit dem Erwerb eines oder mehrerer Bausteine für den dritten Band unterstützen Sie die Vollendung dieses einzigartigen Werkes. Darüber hinaus ermöglichen Sie den Aufbau einer Informationsplattform mit Datenbank im Internet, die weltweit einmalig sein wird. Suchen Sie sich Ihren Baustein aus, dem jeweils eine bedrohte Art des Mittelmeeres zugeordnet ist.

Hintergründe
Das mare-mundi.eu - Projekt Wir schützen Das Mittelmeer. Helfen Sie mit! ist ein Hilfs- und Unterstützungsprojekt für die Fertigstellung eines international angelegten wissenschaftlichen Standardwerkes in drei Bänden über das Europäische Mittelmeer sowie seine Übersetzung ins Englische mit dem Titel Das Mittelmeer - Fauna, Flora, Ökologie herausgegeben von Dr. Robert Hofrichter

Das Gesamtwerk in drei Bänden (siehe auch Rezension auf Taucher.Net), von denen zwei erschienen sind (Band I 2001, Band II/1 2003), wird fast 3.000 Seiten umfassen. Rund 300 führende Wissenschaftler und Fachleute aus insgesamt 21 Ländern - und unzählige weitere begeisterte Freunde des Mittelmeeres, etwa Taucher und Unterwasserfotografen - sind an der Erstellung der Texte und der Bilddokumentation beteiligt. Noch nie zuvor wurden Ökologie, Fauna und Flora des Mittelmeeres - von Bakterien bis zu den Walen - in dieser Vollständigkeit und Präzision in einem einzigen Werk zusammengefasst. Das Werk ist eine unverzichtbare Hilfe für alle, die in den kommenden Jahren und Jahrzehnten für den Erhalt des Mittelmeeres arbeiten - und zwar sowohl für die wissenschaftliche Arbeit und Forschung als auch für Ausbildung und Schulung und angewandten Meeresschutz.