Lexi&Bö Tauch-Shirts zum reduzierten Preis

Teile:
02.05.2016 11:33
Kategorie: News

Lexi&Bö bietet seine stylischen Tauch-Shirts ab sofort zum reduzierten Preis an
                   
Das Streetwearlabel Lexi&Bö startet mit einem ganz besonderen Angebot in den Mai. Ab sofort werden alle Shirts auf www.lexibo.com zum reduzierten Preis angeboten. Männershirts sind nun für 29,90 € zu haben, Frauenshirts für 26,90 €.

Gallery 1 here

Das Label Lexi&Bö wurde 2014 von Alexa „Lexi“ Neuhaus und Stefan „Bö“ Böhland gegründet. Als passionierte Taucher hatten beide schon lange den Wunsch, ihre Liebe zu dem Sport auch mit ihren Klamotten zu zeigen. Während der Markt anderer Trendsportarten mit Streetwearlabels und stylischen Designs überfüllt ist, bietet sich für Taucher keine besonders große Auswahl an trendiger Mode. Kurzerhand nahmen sich Stefan und Alexa der Sache selbst an und stellten ihr eigenes Streetwearlabel für Taucher auf die Beine. Dass neben dem Design vor allem Nachhaltigkeit und Qualität im Vordergrund stehen sollten, war für beide schnell klar.

Wer sich in Lexi&Bö Shirts kleidet, sieht daher nicht nur stylisch aus, sondern tut auch etwas Gutes für die Umwelt. Die Herstellung der T-Shirts folgt den strengen Vorschriften des Global Organic Textile Standard (GOTS). Dadurch sind faire Arbeitsbedingungen ebenso wie das Verbot von chemischen Substanzen und die Verwendung von 100% Bio-Baumwolle gewährleistet (www.global-standard.org./de). Zudem wird die Meeresschutzorganisation Yaqu Pacha mit einem eigenen T-Shirt unterstützt. Der gesamte Gewinn aus dem Verkauf dieses Shirts  wird für Projekt der Organisation eingesetzt.

Auch die Qualität und die damit verbundene Langlebigkeit der Shirts steht bei Lexi&Bö mit im Vordergrund. Bevor das erste T-Shirt in die Produktion ging, hat sich Lexi&Bö daher ausgiebig mit verschiedenen Kundenmeinungen zum Thema Qualität befasst: „Wir fanden die bisherige Mode der Taucherszene zu langweilig und farblos. Auch die Qualität mancher T-Shirts entspricht nicht unseren Vorstellungen. Vor dem Livegang des Online-Shops mussten unsere Shirts mehrere Musterungen durchlaufen. Befragungen der Käufer gaben uns den Aufschluss über die gewünschten Qualitätskriterien“, so Alexa. „Frauen setzen auf die weichen Stoffe, Männer auf den verstärkten Kragen. Diese und weitere Faktoren haben wir beim Einkauf und bei der Herstellung berücksichtigt. Schließlich wollen wir unseren Käufern nur das Beste zu einem angemessenen Preis bieten.“, fügt Stefan hinzu.

Wer sich für ein Lexi&Bö Shirt entscheidet, kann sich also gemäß dem Slogan „Look good. Feel good.“ rundum wohl fühlen. Wer nun auch noch ein T-Shirt zum reduzierten Preis ergattern will, kann ab sofort auf lexibo.com shoppen.

Über GOTS-Standards:               
GOTS steht für Global Organic Textile Standard und ist ein international anerkannter und verwendeter Standard zur Definition von Umwelt- und Sozialkriterien während des textilen Fertigungsprozesses. Beispielsweise müssen Textilien zu 100 % aus biologisch erzeugten Naturfasern bestehen um das Prädikat „organic“ zu erhalten. Alle chemischen Zusätze, wie z. B. Farbstoffe und Hilfsmittel, müssen bestimmte umweltrelevante und toxikologische Kriterien erfüllen. Nur wenn alle Punkte erfüllt werden, erfolgt die unabhänginge Zertifizierung. Mehr Informationen unter www.global-standard.org/de.
                       
Yacu Pacha und die „Große Tümmler“-Kampagne:
Yaqu Pacha ist eine im Jahr 1992 gegründete Gesellschaft zum Schutz wasserlebender Säugetierarten Südamerikas und kümmert sich um den Schutz bedrohter Tierarten sowie den Erhalt der biologischen Vielfalt. Seit 2005 unterstützt YAQU PACHA Forscher der Universidade Federal do Rio Grande bei der Durchführung eines Schutzprojektes für eine lokale Population von Grossen Tümmlern. In Deutschland arbeiten 25 Mitarbeiter außschließlich ehrenamtlich für Yaqu Pacha. Weitere Infos unter: www.yaqupacha.org.

Link zum Shop
www.lexibo.com
                
Über Lexi&Bö
Zusammen leben und zusammen tauchen, das ist für Alexa Neuhaus (30) und Stefan Böhland (37) nichts Neues. Neu für “Lexi” und “Bö” ist aber  “Lexi & Bö”, ihr erstes gemeinsames Startup, das zugleich ein Lebenstraum ist. Die beiden wohnen und arbeiten in Köln.