Frischer Wind: Fihalhohi

Teile:
23.11.2012 07:07
Kategorie: News

Frischer Wind auf Fihalhohi

Winnie Schäfer - Aeolus Diving, Malediven
Seit dem 1. November 2012 weht ein neuer Wind auf der kleinen Insel Fihalhohi im Süd Male Atoll der Malediven. Die Tauchbasis von Aeolus Diving ist seitdem unter neuer deutscher Leitung.

Übersetzt bedeutet „Aeolus“ der „Wind Gottes“ und dieser schickte ein neues Team unter der Leitung von Winfried Schäfer. Winnie ist seit vielen Jahren als Dive Center Manager tätig und hat sich bei den Gästen einen guten Namen erarbeitet. Sicheres Tauchen in angenehmer Atmosphäre.

Das Team, bestehend aus 6 deutschen Tauchlehrern (SSI und PADI), freuen sich darauf, den Tauchern und solchen die es noch werden wollen, die schöne Unterwasserwelt zeigen zu dürfen.
Das Leihequipment (von Scubapro) und die beiden nagelneuen Bauer-Kompressoren können sich sehen lassen – auch hier wird viel Wert auf Qualität gelegt. Das abwechslungsreiche Hausriff kann jederzeit betaucht werden. Tauchausflüge mit den Dhonis werden täglich zu den über 50 verschiedenen Tauchspots in der Nähe angeboten.

Fihalhohi ist eine kleine (400m x 200m) kleine, gemütliche Insel im Süd Male Atoll, mit 150 großzügigen DZ, in Beach- und auch Wasserbungalows. Kundenzufriedenheit wird auch hier in allen Bereichen groß geschrieben.
Eine Diät sollte während eines Urlaubs auf Fihalhohi nicht geplant werden. Die Küche präsentiert sowohl europäische als auch maledivische Gerichte vom Feinsten.
Eine Perle im Indischen Ozean. Für eine 3-Sterne-Barfuß-Insel bietet Fihalhohi einen Wohlfühlurlaub in einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Preisbeispiel: 2 Wochen im Mai 2013, inkl. Flug ab Frankfurt, Vollpension und Übernachtung im DZ, ab 1.663,- €.

Buchbar ist die Insel über Waterprooftravel, E-Mail-Kontakt: ulla@waterprooftravel.com

Weitere Informationen:

Logo Aeolus Fihalhohi
Aeolus Dive
Ma. Chaandhaneege, 4th floor,
Alhivilaa Magu, Male’ 20292, Republic of Maldives
Web: info@aeolusmaldives.com
Mail : www.aeolusmaldives.com