Filmpremiere im Taucher Zentrum Hamburg

Teile:
29.03.2010 15:58
Kategorie: News
Deutschlandpremiere im Taucher-Zentrum: "Die Wracks des Skagerrakschlacht" inklusive Gesprächsrunde mit Derk Remmers

Am 27.4.2010 um 19:30 Uhr findet die Deutschlandpremiere des Films „Battle of Jutland: Die Wracks der Skagerrakschlacht“ im Taucher-Zentrum in Hamburg statt. Derk Remmers, der selbst bei den Filmarbeiten im Sommer 2009 dabei war, gibt eine kurze Einführung und steht nach dem Film für Fragen zur Verfügung. Ziel des GUE Projektes war es, die Überreste einer der größten und verheerendsten Seeschlachten zu dokumentieren. Die Skagerrak-Schlacht war die größte Seeschlacht des ersten Weltkrieges und die größte Konfrontation von Großkampfschiffen überhaupt. Für die Dokumentation bildeten die GUE-Taucher fünf spezialisierte Teams: Zwei Fototeams und drei Videoteams, die mit High-Definition-Videokameras und dezidierten Beleuchtungstauchern unterwegs waren. In sieben Tauchtagen wurden 108 Tauchgänge durchgeführt, 24 Stunden Videomaterial gedreht und über 1000 Fotos aufgenommen.

Über eine Anmeldung freut sich die Taucher-Zentrum Crew im Ladengeschäft Papenhuder Str. 40 in Hamburg, per Telefon unter 040-2206064 oder email unter info@taucher-zentrum.de, Eintritt: 5 Euro