Europas größter Tauchturm öffnet für Besucher

Teile:
22.08.2009 12:33
Kategorie: News

Tauchturm Siegburg - große Eröffnungsfeier

Tauchturm Siegburg - Manfred Narres
Am 27. August 2009 eröffnet der Gesundheits- und Erlebnispark Siegburg, mit einem gigantischen Tauchturm. Ab 12 Uhr erwartet die Besucher im ehemaligen Freizeitbad Oktopus karibisches Flair. Alle Interessierten sind herzlich zu einer Besichtigungstour eingeladen, um sich vom Angebot und den Möglichkeiten des neuen Erlebnisbades selbst ein Bild zu machen.

Das Highlight der neu konzipierten Anlage ist das Indoor-Tauchcenter mit Europa’s größtem Tauchturm, mit 20,5m Tiefe und einer Wassertemperatur von 26 °C. Das Tauchsportzentrum bietet neben Tauchkursen und Ausrüstungsverleih die Buchung von Tauchreisen in alle Welt. Mit der Indoor-Surfanlage erleben die Besucher Fun & Action bei 60 km/h auf der Suche nach ihrer „perfekten Welle“. Die Anlage erzeugt eine Surf-Welle von 6m Breite und 10m Länge. Der Rutschenpark besteht aus insgesamt sechs Rutschen mit 300 m Länge: im Innenbereich zwei parallele Wettkampfrutschen mit Zeit- und Geschwindigkeitsmessung - je 45m lang, eine Reifenrutsche mit 65m Länge, sowie eine Röhrenrutsche mit 42m.

Informationen zum Thema:

Homepage Indoortauchcenter
TSS Rhein Sieg
Interview mit Manfred Narres (pdf)

Angeschlossen ist weiters ein 3,5-Sterne Hotel mit 120 Betten, ein Restaurant, Bistro, Snackbar und eine Sonnenterrasse.

Eine Tageskarte für das Tauchzentrum kostet 36 Euro (Mo-Fr) und 51 Euro am Wochenende. Daneben gibt es verschiedene Zeitkarten, zum Beispiel vier Stunden für 29 (41) Euro, sowie Frühstarter (25 Euro nur Mo-Fr) und Abendtarife (19/19 Euro).