Badens größte Tauchermesse

Teile:
11.07.2007 21:03
Kategorie: News

Die 2. Divedays im Tauchcenter Freiburg



Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr werden auch dieses Jahr die Divedays im Tauchcenter Freiburg stattfinden. Sowohl Hersteller als auch interessante Referenten geben sich am 13. und 14. Juli in der Gundelfingerstr. 19 ein Stelldichein.

Auf dem Programm stehen dieses Jahr beeindruckende Vorträge von Greenpeace und vom Druckkammerzentrum Freiburg. Die Freunde des technischen Tauchens finden interessante Vorträge unter anderem von der Tech-Diver Facility Protec Sardinia und von Etienne Mackensen von A.P. Valves. Für „bewegende Bilder“ aus Südafrika sorgt Holger Hambrecht mit einer Open Air Diashow unter Palmen. Matthias Siebert, mehrfacher Fotowettbewerbsgewinner in der Kategorie „Digital“ lässt sich in seinem Vortrag über die Schulter schauen. Thomas Gögel vom Online-Magazin Scubanova.de wird zum Thema „Wie werden Jackets getestet?“ referieren.


Vorträge - ebenfalls im Programm der Tauchermesse



Natürlich gibt es tolle Angebote rund um den Kauf von Equipment, beratend stehen den Tauchcenter-Teams dabei Vertreter von Scubapro, Oceanic, Seemann und Chris Benz zur Seite. Mit zu den Highlights zählt die Bademodenschau von IQ von Jost Heinrich.

Auf dem Hof erwarten die Gäste eine entspannte „Chill-Out Zone“ mit Bar und Bewirtung. Entspannte Cocktail-Atmosphäre zu den Open Air Shows und der Livemusik der Band Drubadix.


Entspannte Atmosphäre an der Cocktailbar



Quelle: Tauchcenter Freiburg