AZENOR unterstützt Behindertentauchverband IDDA

Teile:
12.02.2011 12:28
Kategorie: News
Der Behindertentauchverband IDDA (International Disabled Divers Association) will im Rahmen seines Aus- und Weiterbildungsangebotes künftig verstärkt auf den Einsatz von Vollgesichtsmasken der Firma OCEAN REEF setzen. AZENOR, exklusiver Vertriebspartner von OCEAN REEF für Deutschland, Österreich und die Schweiz wird das Vorhaben entsprechend unterstützen und freut sich, mit IDDA nun einen weiteren starken Partner an der Seite zu haben. Für das Behindertentauchen bringt die Verwendung von Vollgesichtsmasken ganz erhebliche Vorteile und Erleichterungen mit sich, die vor allem auch in der Ausbildung ihren Niederschlag finden, so AZENOR. Für körperbehinderte Personen gestaltet sich die Handhabung wesentlich leichter und sicherer, als mit einer herkömmlichen Maske mit Atemregler.

IDDA hat sich die Förderung, Entwicklung und Durchführung von Tauchkursen für körperbehinderte Menschen zum Ziel gesetzt und mit den Vollgesichtsmasken von OCEAN REEF bereits langjährige, positive Erfahrungen gesammelt. Die Zusammenarbeit mit dem Hersteller soll nun zum Nutzen der zahlreichen IDDA-Mitglieder intensiviert und vertieft werden.


Bild: Azenor-Vertriebschef Thierry Lucas (Mitte)
mit IDDA-Präsident Dirk Wondrak (rechts) und Markus Loos (links)
.





Weitere Informationen:

Logo Magix AG
Beuchat Deutschland
Mühlstraße 10
88085 Langenargen, Germany
Tel. +49 7543 9347973
Fax. +49 7543 9347974

Web: www.beuchat.fr