Apnoe Festival in Hemmoor

Teile:
08.03.2012 16:36
Kategorie: News

10 Jahre Apnoe Happening in Hemmoor!

Apnoe Happening Hemmoor 2012
Das hatte Organisatorin Sharanne Wheeler nicht erwartet, als sie vor zehn Jahren die Idee zu einer Apnoetauchveranstaltung für jedermann hatte - das Hemmoor Apnoe Happening hat sich zu einem Dauerbrenner für atemanhaltende Taucher entwickelt. So heißt es auch in 2012 wieder: Nimm‘ einen tiefen Atemzug und tauche schwerelos ab. Nur mit der Luft deiner eigenen Lunge!

Vom 22. bis zum 24. Juni 2012 werden wieder über 200 Apnoetaucher an Deutschlands größtem Event rund um das Tauchen mit angehaltenem Atem teilnehmen. Am und im Kreidesee Hemmoor wird ihnen alles rund um das Apnoetauchen geboten: Neueinsteiger werden mit VDST-Apnoetauchlehrern ihre ersten Apnoe-Schnuppertauchgänge unternehmen, Brevetierungen sind möglich und verschiedene Workshops zu Yoga, Qi Gong und Atemtechniken werden angeboten. Versiertere Apnoeisten können mit dem deutschen Freitauch-Nationalkader und deutschen Rekordhaltern trainieren und der Freitauchverband AIDA Deutschland wird einen Schnupperwettkampf anbieten.

Für die Jubiläumsausgabe hat sich das Organisationsteam etwas ganz Besonderes ausgedacht: alle Teilnehmer und Helfer werden gemeinsam versuchen einen Guinness Weltrekord aufzustellen. Was für einen? Das wird noch nicht verraten! Natürlich wird die Luft angehalten und zwar im neu angeschafften Pool, der direkt im Zentrum des Geschehens seinen Platz bekommt. Jung oder alt, Taucherin oder Taucher, Teilnehmer oder Helfer. Alle können sich beteiligen! Es wird also spannend, das Hemmoor Apnoe Happening im Jubiläumsjahr! Sei dabei!

Nach den bisherigen Veranstaltungen ist das Apnoe Happening inzwischen eine feste Größe im Terminkalender der Tauchsportszene und so rechnet Organisatorin Sharanne Wheeler vom Elmshorner

Tauchsportverein Schlickteufel e.V. auch in diesem Jahr wieder mit einem großen Ansturm auf die Teilnehmerplätze. Die Aktionen im Kreidesee werden sich auf den Bereich der Badebucht konzentrieren, so dass der See während der Veranstaltung für die Gerätetaucher als beliebtes Ziel offen bleibt.

Weitere Informationen über:
Mail : info@apnoehappening.de
Web: www.apnoehappening.de