Antikes Wrack in Rekordtiefe

Teile:
25.02.2001
Kategorie: News
Zwischen Griechenland und Ägypten wurde ein antikes Wrack in ca. 3000 metern Tiefe gefunden. Das Wrack wurde von einem Bergeunternehmen entdeckt, welches nach einem 1968 verschwundenen israelischen U-Boot suchte. Im Mai 1999 wurden Sie fündig - allerdings mit einem etwas älterem Schiff.

Videoaufnahmen wurden von dem Wrack gefertigt, sie zeigen große Keramikgefäße, die wahrscheinlich mit Öl oder Wein gefüllt waren. Die Form läßt griechische Herkunft vermuten.

Was mit dem Wrack nun passiert (es ist das tiefsliegende gefundene Antike Schiffswrack) steht noch nicht fest.

Inzwischen hat das Unternehmen auch das U-Boot gefunden :-))