100 neue Arten entdeckt

Teile:
10.10.2000
Kategorie: News
Bei einer Forschungsexpedition des deutschen Schiffes MS Meteor wurden in 5500 Meter Tiefe 1000km nordwestlich der Walfisbay (Namibia) im Angola-Becken 100 neue Arten entdeckt.Sie gingen ins Netz als ein Fangschitten über den Meeresboden gezogen wurde. An Bord leuchtete sogar ein Tiefseekalmar wie eine Taschenlampe!