Schreibe eine Bewertung

Wrack ´Nicole´, Numana, Monte Conero

1 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Tauchbasis Centro Sub Monte Conero liegt im Hafen von Numana ca. eine halbe Autostunde südlich von Ancona.
Örtlichkeit / Einstieg:
Ausfahrt zum Wrack nach Absprache mit Marco, dem Besitzer von Centro Sub Monte Conero. Abstieg über Ankerkette an fest installierter Boje.
Wasser:
Salzwasser
Erreichbarkeit:
Bootstauchgang
Max. Tiefe:
13 Meter
Schwierigkeit:
Für Fortgeschrittene
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Centro Sub Monte Conero
Tauchregulierung:
Seit 01.01.09 muss lt. den Locals eine Notfallboje für jeden Taucher mitgeführt werden.
Nächster Notruf / Kammer:
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Das Wrack Nicole ist ein im Jahre 2003 gesunkenes ...

Das Wrack Nicole ist ein im Jahre 2003 gesunkenes, 118 Meter langes Frachtschiff, das ca 10 Bootsminuten vor der Küste von Numana, Monte Conero in einer Tiefe von durchschnittlich 12 Metern auf Kiel liegt. Der Abstieg ist über eine mit einer Boje fest verbundene Ankerkette möglich. Das Wrack ist ziemlich in der Mitte auseinandergebrochen; ein Penetrieren ist dort und auch an anderen offenen Stellen z.B. des Frachtraums je nach Fähigkeiten und Sichtverhältnissen möglich. Starker Bewuchs mit Miesmuscheln; Drachenköpfe, Conger, Langusten sowie verschiedene Nacktschneckenarten können mit ein bisschen Glück beobachtet werden. Vom Personal der örtlichen Tauchbasis Centro Sub Monte Conero wurden nun zudem kleine Gorgonien auf dem Wrack angesiedelt. Bei unserem Tauchgang am 15.04.09 betrug die Sicht 5-10 Meter (was bei den lokalen Tauchern als Spitzensicht gilt!) und die Wassertemperatur 11 Grad. Teilweise starke Eintrübung durch Schwebstoffe.
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen