Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(18)

Der Steinbruch horka ist und bleibt die Nr 1 in S ...

Der Steinbruch horka ist und bleibt die Nr 1 in Sachsen. Das Wasser aber auch die verschiedenen Möglichkeiten Bieten verschiedenste Bedingungen für jeden präventiv. Sichtweisen von über 10m sind das Markenzeichen dieses Gewässers. Auch ein großes Lob an die Betreiber des Steinbruchs. Die da geschaffene Infrastruktur lässt die tauchgebühr gern entrichtet. Beispiellos.
live2diveAOWD190 TGs

Auch dieses Jahr waren wir wieder am Tauchsee Hor ...

Auch dieses Jahr waren wir wieder am Tauchsee Horka tauchen. Bei herrlichem Wetter und guten Tauchbedingungen wie immer ein Super-Tag am See. Ein herzliches Dankeschön an Cosi und ihr Team, einfach Klasse was Ihr da macht ! Die Basis ist wirklich perfekt aufgestellt, da passt alles. Hinzu kommt die traumhafte Lage mit einer sehr schönen Liegewiese und guter Anfahrtsmöglichkeit mit dem PKW. So stellt man sich entspanntes Tauchen vor. Der Steinbruch Horka gehört für uns zu den schönsten Tauchzielen in Sachsen. Immer wieder gern, also bis zum nächsten Mal. Vielleicht auch mal etwas länger, denn ...
Mehr lesen
TimechenCMAS*7 TGs

Am vergangenen Wochenende waren wir mit einer 7-k ...

Am vergangenen Wochenende waren wir mit einer 7-köpfigen truppe am Horka See. Der Ausflug war für mich der erste Freiwassertauchgang nach Abschluss meiner Tauchausbildung.

Alleine die Lage in diesem Steinbruch ist genial. Wir hatten zudem das Glück, dass wir 27°C und sonnenschein hatten. Die Wasseroberflächentemperatur betrug sehr angenehme 24°C. Angekommen auf 15m (ich tauchte mit einen 5mm Anzug ohne etwas zusätzliches drunter oder drüber), wunderte ich mic, dass ich keine richtige Sprungschicht vernahm. Es war zwar schon einiges kälter, so um die 10°C allerdings ´vermisste´ ich die ...
Mehr lesen
frastePadi Rescue 397 TGs

Bin zur Zeit aus privaten Gründen jedes Wochenend ...

Bin zur Zeit aus privaten Gründen jedes Wochenende am Horka. Das ist eine andere Welt, wie ein Wellness - Wochenende !!
Seit August 2009 führt Cosima Schiffauer (ehemals Tauchschule AquaPur !) als Besitzerin den See allein und hat in den vergangenen Monaten kräftig investiert:
- in eine nagelneue, leistungsstarke Bauer-Füllstation mit elektronisch überwachter Luft,
- in neue Sanitärkontainer und verbesserten Service.

Motto : Jeder Taucher oder Angehörige soll sich gleichermaßen wohl fühlen.

Das regelmäßige positive Feedback der Gäste gibt dem Konzept recht !

Was ...
Mehr lesen
Jan207911OWD46 TGs

Vorab: Der Tauchsee (Steinbruch) Horka ist ein Mu ...

Vorab: Der Tauchsee (Steinbruch) Horka ist ein Muss. Die Anreise gestaltete sich allerdings schwieriger als erwartet, da es nur wenige Hinweisschilder gibt und man an einigen Kreuzungen nicht genau weiß, in welche Richtung man weiterfahren soll. Daher eine Flosse Abzug.

Die Betreuung vor Ort war super. Danke hier nochmal an Herrn Zschornack. Die Basis ist übrigens seit Anfang August ´09 in neuer Hand (Cosi´s Tauchoase).

Der Einstieg ist etwas beschwerlich, aber definitiv zu meistern. Mit der Sicht hatten wir leider nicht so viel Glück. Im Bereich bis 20m Tiefe waren es nur 4-6 ...
Mehr lesen
fabi19OWD4 TGs

Also fangen wir mal an ich habe meine Ausrüstung ...

Also fangen wir mal an ich habe meine Ausrüstung bei Aqua Pur gekauft. Dort habe ich mitbekommen das sie einen eigenen see haben.Dieser liegt in Dresden und heißt ´Horkasee´. Dieser see ist einfach Klasse. Er ist mit einem Steinbruch umgeben. Taudchen macht dort richtig Spaß. Wer dort noch nicht war versäumt was!Dort am see gibt es sogar ein kleines Unterkunfthäuschen und einen Umkleideraum. Auf horka kann man sehr viel Spaß haben.
PotapecOWD30 TGs

Das Anmelden und Flaschenfüllen ging zügig und oh ...

Das Anmelden und Flaschenfüllen ging zügig und ohne Probleme. Platz zum Parken, Anziehen usw. ist auf der Wiese reichlich vorhanden und es waren nicht wenige Autos da.
Ein paar Zelte standen ebenso hier.

Vor dem Abstieg sollte man die Ausrüstung komplett prüfen.
Die Sicht war super, auf jeden Fall deutlich über 10 Meter.
Dieser Steinbruch wird uns wiedersehen.
Kalle207909AOWD105 TGs

Im Vorfeld hatte ich schon viel vom Horka gelesen ...

Im Vorfeld hatte ich schon viel vom Horka gelesen.
Aber was ich dann sah, toppte meine Vorstellung doch um Längen.

Wir waren unter der Woche dort, was uns dann 2 TGs bescherte, bei denen wir tatsächlich ganz alleine im See waren.
Am Wochenende ist das ein Ding der Unmöglichkeit.

Sichtweiten vom Feinsten. Satte 10-12m in allen Tiefen des Sees.
Kalt ists da schon (so um 7°) aber die Sicht lässt einen dann doch schonmal das Schnattern vergessen.
Bizarre Felsformationen, Wald/Algen Kombinationen, ein altes Pumpenhaus, einige Plastehaie und letztlich auch echte Fische machten ...
Mehr lesen