Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

Hallo zusammen!Habe letzte Woche zwei Tauchtage a ...

Hallo zusammen!
Habe letzte Woche zwei Tauchtage am Ningaloo Reef bei Exmouth eingelegt. Der erste Tag führte zum bekannten Navy Pier. Hierzu muss ich sagen, dass der Tauchgang aufgrund der Fischmenge zwar sehr interessant war, ich aber trotzdem generell davon abraten würde. Der Tauchgang kostet mittlerweile 165 (!) australische Dollar, also etwa 100 Euro!! Absoluter Nepp! Man hat zwar die Garantie auf Graue Riffhaie, Weissspitzenriffhaie, grosse Potato Cods und einige grosse Fischschwärme, aber einiges davon hat man ja bei anderen Tauchgängen auch. Zudem: keinerlei Korallenbewuchs und fast drei Stunden bis man endlich mal ins Wasser kam! Insgesamt würde ich Ningaloo Reef Dreaming auch nicht empfehlen, denn sie sind überteuert (speziell natürlich bei diesem Tauchgang, weil sie ihn dieses Jahr als einizge anbieten dürfen!). Im Gegensatz dazu habe ich am Tag darauf einen herrlichen Tag mit Whaleshark n´Dive bei den Muiron Island verbracht. Die Vorteile im Überblick: vergleichsweis billige 225 Dollar für drei Tauchgänge, großes luxuriöses Tauchboot, Mittagessen/Getränke/Snacks und kostenloses Whale Watching auf dem Rückweg, zudem wesentlich entspanntere Atmosphäre und im Wasser Mantas, Haie, Schildkröten und herrliche Korallengärten. Für mich klar die bessere Option!