Schreibe eine Bewertung

Ostsee, Ostküste bei Kolding

1 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Örtlichkeit / Einstieg:
Wasser:
Salzwasser
Erreichbarkeit:
Max. Tiefe:
Schwierigkeit:
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgangSteilwandtauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Campingplatz vorhanden, mit Flaschenfüllung. ...

Campingplatz vorhanden, mit Flaschenfüllung... Vom Campingplatz
aus bis zur Einstieg (Küste) sind es ungefähr 200 mtr. Sichtverhältnisse
waren z.zeit sehr gut (10-15 mtr). Jedoch viele Quallen unterwegs..(auch
Feuerquallen)..



Viel fisch (Dorsch) Musscheln, Aal (Gammel Albo = Alter Aalbucht)
Seesterne, Krebse, Skorpionsfisch usw. In grössere Tiefen auch Heringe
und Grossfisch (ab 30 mtr) wie Plattfisch usw.



In Middelfahrd herscht viel Strömung (bis zu 3 knoten) dafür
kann mann da am Steilhang (Bis 80 mtr) ein Genialer DD machen (Drift-Dive)...
vom Parkplatz (Hinter der Brücke nach dem Flohmarkt erste strasse
rechts, danach wieder erster Strasse Rechts) sind es 100 mtr. Einstieg
einfach, bis auf dem Riffdach (5-6 Mtr) danach eine DROP OFF in 20 mtr,
von woaus man bis zur 60 mtr Grenze einer 2. DROP OFF machen kann...



Sichtverhältnisse z.zeit relativ gut.. (viele taucher waren
unterwegs..) sehr sehr schöne Hänge und Bewuchs... (Fisch fehlte..)
nach 15 min. wieder zurück auf dem Riffdach (3 min. dekostop).. und
Raus.. Nachteil ist das zurücklaufen.... Manchmal herscht auf dem
Riffdach ein Gegenströmung.. und mann kann (wenn der Luft reicht)
ein 2. Drift machen... EINFACH GENIAL.!



Gammel ist geeignet für Anfänger.. Middelfahrd nicht unbedingt..!

Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen