Anfahrt / Anreise:
Örtlichkeit / Einstieg:
Wasser:
Salzwasser
Erreichbarkeit:
Max. Tiefe:
Schwierigkeit:
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgangSteilwandtauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

Immer wieder ein Erlebnis

Wir waren schon oft mit Paco/Noe von der Tauchbasis in der Cala Santanyi bei Cabrera tauchen.
Die 45 min Anfahrt sind dank 2*200 PS bei ruhiger See kein Problem.
Es muss vorher eine Genehmigung bei der Nationalparkbehörde beantragt werden, Adv Brevet und Tauchbersicherung müssen nachgewiesen werden.
Es gibt 4 genehmigte und mit Boje markierte Tauchplätze, ankern ist verboten.
Es gibt sicher riesige Zackenbarsche die scheinbar wissen dass sie in einem Naturschutzgebiet leben, auf jeden Fall überhaupt nicht scheu. Mit ein bissel Glück gibt es riesige Baracudaschwärme und zumindest vom Boot aus haben wir schon oft Delfine gesehen.
Für mich einer der besten Spots im Mittelmeer..
Mehr lesen

Tauchplatz Insel Cabera:Die Insel ist ein Natursc ...

Tauchplatz Insel Cabera:

Die Insel ist ein Naturschutzgebiet und wird nur einmal Wöchentlich angefahren.
Eine unberührte Flora und Fauna auf jedem Meter.
Foto und Lampe müssen dabei sein.

Das Powerboot Vamos, der Tauchbasis Robinson Club vom Armin Körber, dessen 2 Motoren (250 PS) mit zwei getrennten 2 Batterien für den nötigen Schub und die Sicherheit für die wöchentliche 8-Stundenfahrt zum Naturschutzgebiet Cabrera mit 2 Tauchgängen sorgen, ist schon ein Erlebnis. Für einen effizienten Antrieb sorgen gegenläufig agierende Edelstahlpropeller. Selbstverständlich befinden sich alle notwendigen Sicherheitsausrüstungen an Bord. D


So nahe kann man den Zackis kommen.


oder noch näher, das ist Armins Liebling


Barakudaschwärme streifen ohne Eile um die Insel



selbst die Kopffüßler haben keine Eile und keine Angst.

Ein Tauchgang der Superlative
Mehr lesen

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen