Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(5)

RichardanielutzDivemaster150 TGs

Bananenrepublik mit wunderbaren Stränden

Eins vorweg: Die Strände und Unterwasser sind die Seychellen, inkl. Mahé wunderbar und unbedingt zu empfehlen. Leider sind die Leute das pure Gegenteil. Selbstverständlich haben wir auch nette Leute getroffen und gute Gespräche geführt. Allerdings schwingt überall mit, dass jeder vom Touristen Geld haben möchte. Jeder möchte Geschäfte machen. Und falls das nicht möglich ist, ist das Risiko für einen Überfall sehr hoch. So geschehen am abgelegenen Strand von Baie Ternay. Die Polizei machte viel Wind, war aber völlig uninteressiert. Tipp: Bitte sofort eine Bestätigung für die Versicherung verlangen, wir warten heute noch darauf! Auch die Preise der Waren sind willkürlich. Am einen Stand kann man 1 Euro für ein paar Bananen zahlen, 100m weiter zahlt man 5 Euro. In den Restaurants dasselbe. Im einen sind 100 Euro absolut gerechtfertigt, weil das Essen herrlich war, im anderen zahlt man 140 Euro und fragt man sich wofür. Und wenn man nur ein paar Tage vor Ort ist, hat man als Tourist kaum die Möglichkeit nicht in Touristenfallen zu treten.