Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(4)

Januar 2017 Drake Bay, Cano Island mit Cano Diver ...

Ich war im Januar für eine wundervolle Woche im Drake Bay Wilderness Resort. Dort wurde außer anderen Touren auch Tauchen mit den Cano Divers angeboten. Da ich nur eine Woche Zeit hatte und nicht nur - aber bevorzugt - tauchen wollte, bin ich dann an drei Tagen mit denen vor Cano Island getaucht. Die Jungs von der Basis sind sehr nett und hilfsbereit und auf die Sicherheit aller Teilnehmer bedacht. Runter sind wir jeweils an der Leine bis auf ca. 20 m.

Es gab reichlich zu sehen (obwohl die Sicht nicht immer so gut war wie am ersten Tag): Viele Haie (so viele, dass am Ende nicht mal mehr ...
Mehr lesen

Im Januar 2014Die Tauchbasis in Drake Bay - Drake ...

Im Januar 2014
Die Tauchbasis in Drake Bay - Drake Divers - ist einfach aber nett und professionell. Mein Sohn hat hier den Tauchschein gemacht, hat alles gut geklappt, gute Betreuung. Der Guide war professionell, sehr gute Einweisung, er war umsichtig und aufmerksam! Ein toller Indio-Typ: Erick, streng aber muy simpatico!
Zu den 2 Spots sind wir mit dem Boot raus, erstmal zur Isla del Cano, einem Naturschutzgebiet. Das Wasser hatte 28°C. Jede Menge Fische, Haie, Goldmarkrelen, Korrallenfische, die Sicht war gut. Danach Imbiss auf der Insel (hier wurden Sequenzen von Jurassic Park gedreht ...
Mehr lesen

Mein Taucherlebnis bei der Isla Cano im Juli dies ...

Mein Taucherlebnis bei der Isla Cano im Juli dieses Jahres:

Ich habe meine Panama-Reise nur aus Großfischhoffnungen heraus um einen Abstecher in die Drake-Bucht erweitert. (Den sich anschließenden Küstenstreifen Panamas kann man eigentlich nur umständlich und teuer ab Panama-Stadt betauchen.)

Regen kommt zu dieser Jahreszeit früher oder später fast jeden Tag, und so verlief die ganze Ausfahrt unter grauem Himmel. Da meine Erwartungshaltung - große Rochen, (Hammer-)Haie, ... - schon am Vorabend ernüchtert worden war, konnten mich die ersten 2 Tauchgänge nicht mehr enttäuschen: Viele ...
Mehr lesen

Costa Rica ist sicher kein "Tauchland" aber die I ...

Costa Rica ist sicher kein "Tauchland" aber die Isla del Cano vor der Drakebay/Halbinsel Osa ist auch für "Rumgekommene" ein Hailight. Sicht über 30 m, viel Grossfisch.(Hai, Rochen, Delphin, Wal !) Die Islas Catalinas im Norden (Halbinsel Nicoya) sind nicht so spektakulär und haben oft schlechtere Sicht und mehr Strömung. Habe beide Plätze jeweils März und September betaucht.