Schreibe eine Bewertung

Echtzer see, Düren Echtz

2 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Von Aachen: A4 Abfahrt Weisweiler und über die Landstraße richtung Düren. Dann links abbiegen und den Schildern folgen.
Örtlichkeit / Einstieg:
Befestigter Einstieg mit Treppe und Rödelbänken
Wasser:
Süßwasser
Erreichbarkeit:
Landtauchgang
Max. Tiefe:
18
Schwierigkeit:
Für Anfänger
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Nächste kommerzielle Füllstation am Blausteinsee.
Tauchregulierung:
Nur für Mitglieder des ansässigen Vereines und deren Gäste.
Nächster Notruf / Kammer:
Aachen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

CutchemistCMAS***; TDI Trimix

Der Echtzer See ist regulär ausschließlich als Mi ...

Der Echtzer See ist regulär ausschließlich als Mitgliede des Dürener Unterwasserclubs oder der DLRG zu betauchen. Es gibt jedoch die Möglichkeit als Gast des ansässigen Tauchvereines das Gewässer zu erkunden.

Der Einstieg erfolgt vom eingezäunten Vereinsgelände welches alles bietet was man als Taucher benötigt. Nahezu perfekt sind die ´Rödelbänke´ direkt am Einstieg, sodass man nach dem ´aufrödeln´ nur noch einen Schritt machen muss um im Wasser zu landen.

Die stark schwankenden Sichtweiten des Sees erreichen im Sommer mit ca. 4m ihren Höhepunkt und geben dann den Blick auf die Flora und Fauna des Sees frei. Zu sehen gibt es viele Hechte, Karpfen, Barsche und vieles mehr. Leider macht sich bei gutem Wetter auch sehr schnell der nahgelegene Badebetrieb durch getrübte Sicht bemerkbar.

Der See ist ca. 18m tief und auch im Sommer ab 5m Tiefe recht frisch.

Alles in Allem für mich ein See vor der Haustür, welcher es mir ermöglich auch nach der Arbeit mal einen Tauchgang zu machen. Für den großen Wochenendausflug ist er eher mäßig geeignet.
Mehr lesen
FlaschengeistTL2, Nitrox-Basic-TL

Der Echtzer See ist ein flaches Gewässer. Er hat ...

Der Echtzer See ist ein flaches Gewässer. Er hat eine Maximaltiefe von etwa 18 m und ist deshalb perfekt als Ausbildungsgewässer zu nutzen. Aber nicht nur für Anfänger sondern auch für alte Hasen geeignet, denn mit seiner Zeitweise schlechteren Sicht schon etwas gewöhnungsbedürftig!

Durch den ansäßigen Verein hat der See viele schöne Dinge bekommen. Er besitzt z.B. eine Einstiegsplattform mit Treppe und eine Übungsplattform auf 5m tiefe.
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen