Schreibe eine Bewertung

Donauinsel/Ölhafen/vor Wienstromkraftwerk

1 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Örtlichkeit / Einstieg:
Wasser:
Erreichbarkeit:
Max. Tiefe:
Schwierigkeit:
Tauchgangstyp:
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Am Sonntag den 3.7.04 waren wir auf der Donauinse ...

Am Sonntag den 3.7.04 waren wir auf der Donauinsel tauchen.
(Ölhaben, Kraftwerk Wienstrom)
Nach dem wir unter schwersten Bedingungen unser Gerät zusammenbauten, haben wir den Todesstreiffen zum Wasser überwunden (Griller)Es haben alle geschafft ohne Rauchgasvergiftung ins Wasser zu kommen.
Den frechen Wels haben wir zwar nicht gefunden. Der hat sich sicher versteckt die feige Sau . Aber wir haben AL den Zander kennengelernt. Das Vieh ist kapitale 1-1,20 lang.
Bilder von Ihm sind in der Galerie. www.divezone.net.tf Die Sicht mit ca 2m war bescheiden. Tiefe max 4m, Am interresantesten ist es immer am Rand entlang, viel Bewuchs und kleinere bis mittlere große Fische. Unterwasserschnecken und Grundler sind sicher etwas was man nicht überall sieht.
Wir werden das Gewässer weiter erforschen, soll noch eine gute Stelle bei Wehr 2 geben. Mal sehen.
Liebe Grüße
Manuel


Al der Zander, wau


Grundler


Schnecke


Fischschule

Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen