Schreibe eine Bewertung

Der Feenwald, Pucusana

1 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Örtlichkeit / Einstieg:
Wasser:
Erreichbarkeit:
Max. Tiefe:
Schwierigkeit:
Tauchgangstyp:
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

mundoazulPADI Divemaster

Der Feenwald ist ein wirklich schönes Tauchgebiet ...

Der Feenwald ist ein wirklich schönes Tauchgebiet. Der Kelpwald hier ist noch relative jung und noch nicht so dicht wie am Chuncho. Dadurch sieht man viel mehr Fische – wunderschöne große Schwärme die zwischen den Algen umherschwimmen. Die eingelagerten Sandflächen sind wie Waldlichtungen und Korridore zwischen den algenbewachsenen Felsgebieten. Die Felsblöcke am Boden bieten viele Schlupfwinkel und hier ist eine gute Stelle um Seespinnen zu finden. Das ist mit Sicherheit einer der landschaftlich schönsten Tauchplätze in Pucusana. Und man findet auch einige Fischarten, die in den anderen Gebieten sehr unwahrscheinlich sind wie etwa den dreibändrigen Schmetterlingsfisch, die Pazifikhechse oder die Camote. Und natürlich gibt’s auch ne Menge Krebsarten und andere Wirbellose.


Seeanemone


Dreibändiger Schmetterlingsfisch und Pazifischer Chromis (Castañuela)


Riesenschleimfisch


San Pedro Rojo


Peruvian Morwong


Seeigel Arbacia spatuligera


Seeanemone Phymanthea pluvia zwischen Miesmuscheln


Porzelankrebs


Baby Krake


Ein Pärchen der Sandkrabbe Hepatus chilensis


Painted shrimpa auf Haariger Krabbe (Canzer setosus)


Flunder close-up

Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen