Coraline interna oder auch Capo di Fonza, Elba

1 Bewertungen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Das Capo di Fonza ( bitte nicht verwechseln mit F ...

Das Capo di Fonza ( bitte nicht verwechseln mit Fonza aussen = Secca di Fonza ) ist ein sehr langer Riffgrat, der teilweise bis an die Oberfläche reicht und bis auf 40m steil abfällt. Die Steilwand die auf der Ostseite des Riffs bis auf 40 m abfällt, hat auf 28 Meter eine sehr schöne Höhle mit Edelkorallen. Viele Schwämme und gelbe Gorgonien machen die Wand zu einem Schmuckstück. Im 30 Meter Bereich, nach der Höhle sind wieder Edelkorallen zu finden. Zackenbarsche, Meeraale und Muränen und diverse Schwarmfische sind immer anzutreffen Der Blick ins freie Wasser wird immer wieder durch Barrakudas, ...
Mehr lesen