Schreibe eine Bewertung

Bodrum, Kara Ada - Wrack TCG Y111 Pinar 1

1 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Örtlichkeit / Einstieg:
Wasser:
Erreichbarkeit:
Max. Tiefe:
Schwierigkeit:
Tauchgangstyp:
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

explorer08Commercial Diver // PADI Master Instructor // CMAS **TL // PADI Public Safety Diver Instructor // TecRec Trimix Blender Instructor // EFR/CFC Instructor // ANDI Extended Range Diver

Die Y111 Pinar 1 ist ein ehemaliger Wassertanker ...

Die Y111 Pinar 1 ist ein ehemaliger Wassertanker der türkischen Marine, der am 20.05.2007 von der „Vereinigung der Bodrumer Tauchschulen“ BOSAD versenkt wurde. Das Schiff wurde 1938 in Deutschland gebaut und war bis 2005 im Einsatz. Es ist 37m lang, 7m breit und hat eine Verdrängung von 500ts. Angetrieben wurde es von einem 225 PS GM Dieselmotor und einer Schraube. Damit erreichte es eine Geschwindigkeit von 8-10sm.
Es liegt schräg am Hang. Das Ruderhaus liegt auf ca. 15m, die Bugspitze liegt auf 35m im Sandgrund. Alle gefährlichen Teile wurden vor der Versenkung entfernt. Verschiedene Zugänge wurden zu geschweißt. Aber dennoch ist an mehreren Stellen ein Eindringen möglich. Das Wrack eignet sich hervorragend zur Wracktauchausbildung, insbesondere zum Penetrationstraining.
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen