Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

Es wurde ein NVA-Patrouillenboot im See versenkt. ...

Es wurde ein NVA-Patrouillenboot im See versenkt.Das Wrack liegt in einer Tiefe von 16 m. Koordinaten: 52° 53`127 Nord 11°29` 235 Ost
Die tiefste Stelle des Arendsee ist 52 m, die mittlere Tiefe 29,5 m

Am Einstieg Arendsee Fähranleger findet ihr den Tauchclub Arendsee e.V. nach einer kurzen telefonischen Anmeldung könnt ihr das Clubheim mit benutzen. (siehe auch die Hinweise auf der Homepage). Die Jungs haben jede Menge interessante Dinge plaziert und geben Euch gerne Auskunft über weitere interesante Spots.

Essen und Trinken könnt ihr im benachtbarten Yachthafen zu normalen Preisen.

Alles in allen einen (Tauch)-Ausflug wert.