Tauchen im Iran

Trotz langer Küstenlinie zum persischen Golf, trotz schöner Tauchspots und trotz einiger Tauchbasen - so richtig Lust auf Urlaub im Iran hat momentan niemand. Liegt vielleicht an der Politik. Einzige Ausnahme für den Tourismus ist Kish Island, eine Freihandelszone und Touristenzentrum im Süden des Iran. Dort sind auch ausländische Touristen anzutreffen - und - ja - dort kann man auch Tauchen!

Tauchbasen im Iran

Zeige alle Tauchbasen im Iran

Themen über

Letzte

Beliebt

Letzte Kleinanzeigen