Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(12)

Taucher325492PADI Assistant Instructor 220 TGs

Walhai und vieles mehr

Top geführte Basis, vom Equipment über die Einhaltung aller Standards bis zum Instructor und Divemaster Team sowie dem Service rund ums Tauchen (z. B. Transfer Service von/zur Unterkunft).
Die kleinen Gruppen werden nach Können und Erfahrung perfekt zusammengestellt und die Tauchgänge entsprechend maßgeschneidert durchgeführt.
Unvergessliche UW Erlebnisse: traumhafte Korallenriffe (z. B. Mangrove Bay), Mantas, Schildkröten, Muränen, Seeschlange, Bambushai - und ein Walhai!
Der Slogan der Basis „World Class Diving“ ist keine Übertreibung
Karl
Simone219850AOWD14 TGs

Super!

Wir waren im Oktober 2017 für 7 Tage mit World Diving beim Tauchen.
Von der zeitnahen Beantwortung aller Fragen im Vorfeld, einem super Preis-Leistunsgverhältnis bei Unterkunft inkl. Tauchen, der Orga der TG und der TG an sich war alles einfach nur super.

Jeden morgen wurde pünktlich um 8 das jeweils eingeteilte Boot direkt vor der Tauchbasis bestiegen, das Briefing war immer sehr ausführlich und der Snack zwischen TG 1 und 2 absolut lecker.
Bereits am Vortag wurde eingeplant, welche Spots man am nächsten Tag anfährt.
Taucher wie wir, die eine ganze Woche dort verbrachten, wurden ...
Mehr lesen
sahnetigerPadi rescue380 TGs

Nach einer schönen Tauchwoche in Amed, hat es uns ...

Nach einer schönen Tauchwoche in Amed, hat es uns hier an Land gespült. Wir haben direkt neben der Basis unseren Bungalow bezogen und hatten somit immer alles im Auge. Die Tauchgänge waren alle Bootstauchgänge und waren aufgrund des grossen Bootes sehr (!) komfortabel zu erreichen. Die anderen Basen habe alle kleine Boote, d.h. u.a. keine Toilette an Board. Die Tauchspots waren eher anspruchsvoller, da es viel, bis sehr viel Strömung gab. Aber die Guides hatten alles im Griff und es kamen uns niemals Bedenken über die Sicherheit. Wir hatten unser eigenes Equipment dabei, daher kann ich keine ...
Mehr lesen
Uwe-ReAOWD349 TGs

Habe im September 2011 4TG mit der Basis gemacht. ...

Habe im September 2011 4TG mit der Basis gemacht.
Die Basis selbst macht einen etwas unaufgräumten und Chaotischen Eindruck. Das Spülwasser könnte häufiger gewechselt werden.
Die TG mit dem Speedboot waren super organisiert. Habe alle ´Sehenswürdigkeiten´ von Nusa Penida UW gesehen. Auf Grund der Wassertemperatur (teilweise unter 20Grad) ließ sich der Luftvorrat nicht aufbrauchen. Die Einteilung nach Erfahrung der Taucher war perfekt, wobei das Tauchgebiet bei schwierigen äußeren Bedingungen anspruchsvoll ist und wenig für Anfänger geeignet.
Für ´Clubtaucher´ m.M.n. geeignet.
agentrobinRes160 TGs

Hallo zusammen,ich war Ende März eine Woche auf ...

Hallo zusammen,

ich war Ende März eine Woche auf Lembongan mit World Diving tauchen und ich hatte eine klasse Zeit.
Das Tauchcenter ist gut organisiert, das Equipment ist sehr gut in Schuss und die (fünf) lokalen Divemaster sind sehr gut ausgebildet, kennen sich mit den Strömungen aus, finden viel unter Wasser, bevormunden nicht zu sehr, nehmen Rücksicht auf Fotografen, sprechen gut englisch und stellen sich schnell auf die Vorlieben der Gäste ein.

Die Anzahl der Taucher lag bei ca. 5-10, in der Highseason sind es wohl bis zu 25. Teilweise kamen Taucher von anderen Basen, da ...
Mehr lesen
thaidoginPADI AOWD300 TGs

Aber der Reihe nach: die Basis befindet sich ange ...

Aber der Reihe nach: die Basis befindet sich angeschlossen ans Pandok Baruna, wo wir auch ein paar Tage nächtigten. Wir hatten einen Strandbungalow und obwohl wir nicht wirklich heikel sind, wechselten wir dann anch 3 tagen das Hotel. Es gibt sehr schöne Gardenzimmer rund um eine wirklich schönen pool angelegt, aber die waren leider besetzt. Wir fanden aber dann was nettes, sehr zu empfehlen - das Jepun - gleich in der Nähe unjd so hatten wir es auch nicht weit zur Tauchbasis. Das Essen war allerdings im Pandok
Baruna eine Klasse für sich.
Die Tauchbasis war in Ordnung, genug Platz, man ...
Mehr lesen
silentdanPADI OWD9 TGs

Tagestrip mit World Diving unternommen.´Manta Poi ...

Tagestrip mit World Diving unternommen.

´Manta Point´ und ´Crystal Bay´ angefahren. Als Anfänger war ich zufrieden, Boot, Equpiment und Betreuung war sehr gut, der Trip selber traumhaft schön (an der Küste entlang nach Nusa Penida, etc). Der ´Chef´ war selber an Bord um einen RescueDiver zu prüfen. Dies könnte natürlich auch zum allgemeinen guten Tagesniveau begetragen haben.

Leider keine Mantas gesehen, aber ich bin als Anfänger eh genug mit mir selber beschäftigt

Das angeschlossen Hotel ist, wie schon erwähnt, sehr nett und günstig, bzw. gutes Essen. Sehr zu empfehlen. ...
Mehr lesen
Gabi198699PADI AOWD280 TGs

Wir haben Ende August 2009 einen Tauchurlaub mit ...

Wir haben Ende August 2009 einen Tauchurlaub mit einer Kombination aus 1 Woche bei World Diving auf der Insel Nusa Lembongan + 1 Woche bei Waterworx in Padang Bai auf Bali verbracht. Vom Lembongan aus kann man nämlich einige gute Plätze um die Insel Bali herum nicht erreichen (das kann man von Padang Bai aus), kommt aber schneller an die strömungsreichen divesites mit guten Chancen auf Mantas und Mola-Molas, weshalb wir uns jederzeit wieder für diese Kombination und diese beiden Basen entscheiden würden.

Was uns bei World Diving gut gefallen hat:

• Sue beantwortet vorab freundlich, ...
Mehr lesen
cnielsenPADI AOWD200 TGs

Having just returned from my 4th visit on Lembong ...

Having just returned from my 4th visit on Lembongan, I just wanted to share some information and good memories with my fellow divers in Germany and others who read articles on Taucher.net.

I stayed on Lembongan in the guest house associated with the divecenter. Pondok Baruna has added a swimmingpool to their facilities and soon 6 new rooms with air condition will be available. The atmosphere on Pondok Baruna is very friendly and laidback. The prices are more than reasonable and the food is quite all right (Don´t miss the Chicken Breast Sandwich). Their old accomodation is basic but clean ...
Mehr lesen

Wir waren vom 23.09.-09.10.2007 in Indonesien und ...

Wir waren vom 23.09.-09.10.2007 in Indonesien und davon vom 01.10.-09.10.2007 auf Nusa Lembongan. Gewohnt haben wir im Coconuts Beach Resort. Das Hotel besteht aus mehreren runden Bungalows, die den Hügel hinauf gebaut sind (Treppen steigen!). Einige Bungalows sind offen, d.h. ohne Fenster und Türen, sondern nur mit Rattanrollos und Vorhängen zu ´verschließen´. Um das Bett gibt es ein Moskitonetz. In der zweiten Nacht wurden uns aus dem Bungalow - während wir schliefen! - das Handy, das als Wecker auf dem Nachttisch lag, und Bargeld aus dem Rucksack (Rupien im Wert von ca. 50,- €) gestohlen. ...
Mehr lesen