Schreibe eine Bewertung

Walea Dive Resort

2 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Walea Dive Resort Waleabahi - Kab. Ampana/Tojo Una Una Kantor Pos Pagimana 94752 Luwuk Banggai Sulawesi Tengah Indonesien
Telefon:
+62 411 402101, +62 868 12124030
Fax:
+62 411 402102
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

We spent a week in Walea December 2008. We combin ...

We spent a week in Walea December 2008. We combined the trip with a stay at Gangga
in North Sulawesi which was splendid and expected a lot from Walea since it had been sold to us by our dive travel agent as very special. You fly to Luwuk with a small aircraft
from Manado then on to a car for 2,5 hours and after a 1,5 h speedboat transfer to the island . The island is really nice and the resort very tastefully and lovingly furnished. The individual bungalows are directly on the shore and you might have to wade through seawater lapping onto your doorstep to get to the open plan restaurant. Very nice food for lunch and dinner but small breakfast. Now to the diving. This turned out to be slightly disappointing.
Very nice and healthy coral and lots of large barrel sponges but not much fish. Only one place with lots of current and a dephts of around 38 metres had large fish swarms including yellowfin tuna, bumphead parrotfish and groupers and some small whitetip reef sharks. We were in the water the next day when some fishermen illegaly dynamited a neighbouring reef. Lots of dead fish drifted on the surface afterwards which might explain the lack of fish on the reefs . The critter count was good so with pygmy seahorses, ghostpipefish, lots of nudibranchs and mandarin fish...so not a bad place for macro fotography. Organization was haphazard with several deep dives below 40 metres and no appropriate surface interval and also no first aid kit on the boats . The dive briefings could have been better .Surface intervals were far too short between dives sometimes only 30 to 35 minutes so we would be back on time for lunch! Diving on the housereef was free which is good but they charged you an extra 30 US dollars if you were not out of the water by 6 pm. So all in all a mixed experience . In my opinion there are better places for diving in Sulawesi.
Mehr lesen

Wir waren im Februar 2006 im Walea Dive Resort.Di ...

Wir waren im Februar 2006 im Walea Dive Resort.
Die Anreise erfolgt über Singapur nach Manado, dort ist eine Zwischenübernachtung und am nächsten Tag geht es weiter mit einer kleinen Propellermaschine nach Luwuk. Von dort aus fährt man noch ca. 2 Stunden mit dem Auto und dann ca. 1 1/2 Stunden mit dem Boot zum Resort.
Dort befinden sich ca. 12 Bungalows welche sehr schön in die Landschaft integriert sind.
Die Zimmer sind äußerst geschmackvoll eingerichtet. Auch das Bad verfügt über warmes Wasser. Super schön ist das Spa, die Massagen dort sind absolut professionell und auch preiswert (16 Dollar pro Stunde). Das Resort steht unter italienischer Leitung, die Gäste sind überwiegend auch Italiener. Die Küche ist typisch italienisch (KALORIEN) - sehr liebevoll.
Das Frühstück ist dürftig (eben italienisch).
Wie haben den asiatischen Raum schon umfangreich erkundet und wollen sagen, dass wir nirgendwo eine so intakte Korallenvielfalt gesehen haben.
Merkwürdigerweise ist der Fischreichtum äußerst gering. Es gibt zwei Tauchplätze wo das Strömungsaufkommen ziemlich hoch ist, dort gibt es auch Großfisch ansonsten findet man verschiedene Arten von Nudibrances und auch verschiedene andere Sachen im Makro-Bereich, aber es hält sich doch recht in Grenzen.
Das Hausriff ist absolut intakt, aber auch hier kaum Fische. Besonders vermisst haben wir jegliche Arten der typischen Rifffische wie Falterfische, Drücker oder ähnliches.
Die Nachttauchgänge am Hausriff waren eigentlich die besten, denn hier gab es natürlich Krebse, Garnelen ausreichend.
Enttäuschend für uns war, dass der Veranstalter uns drei Tauchgänge pro Tag avisiert hatte, letzten endes wir aber den Nachttauchgang mit 30 Dollar extra bezahlen mussten, obwohl dieser auch am Hausriff stattfand.
Unser Fazit: Nettes Resort, gutes Essen, super Spa, Tauchen leider nur durchschnittlich.
Von Sulawesi sind wir besseres gewohnt.
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
4
Flaschenmaterial:
4
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen