Utina Diving College, Xlendi Bay, Gozo

56 Bewertungen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(56)

Whaleshark197939Asst.Instructor820 TGs

Tauchen in Xlendi, Superklasse !Es gibt dort 3 Ta ...

Tauchen in Xlendi, Superklasse !
Es gibt dort 3 Tauchbasen : St. Andrews, Moby Dive und Utina Diving.
St. Andrews und Moby Dive sind gut, aber..... UTINA ist Sonderklasse.
Kleine Tauchbasis, wenig Taucher, freundlich, einfach und nett und sehr relaxt.
War mit Basisleiter Neill eine Woche unterwegs, ein klasse Guide, über- und unterwasser.
Safety First. Komme gerne wieder !

Ralf und Bernd197938Padi Rescue88 TGs

Wir haben das zweite Jahr in Folge unseren Tauchu ...

Wir haben das zweite Jahr in Folge unseren Tauchurlaub auf Gozo in der Xlendi Bay bei Utina verbracht. Die positiven Eindrücke aus dem Vorjahr haben sich wieder bestätigt. Die Basis hat sich räumlich etwas vergrößert, aber die familiäre Atmosphäre hat sich nicht verändert. Vom ersten Tag an hat man sich gefühlt, als wäre man gar nicht weg gewesen.
Die Tauchgänge waren wie gewohnt gut organisiert, Stress kam nie auf und die Sicherheit wurde groß geschrieben. Ebenso wurde auf individuelle Wünsche (z.B. ein Nachttauchgang) eingegangen und flexibel reagiert.
Werner197937PADI Rescue

War für eine Woche mit Freunden zum Tauchen da un ...

War für eine Woche mit Freunden zum Tauchen da und es hätte nicht besser sein können. Familiäre, kleine Tauchbasis in der der Wohlfühlfaktor ganz groß geschrieben wird. Sally und Neil, die Besitzer, strahlen eine Ruhe aus, dass man gar nicht anders kann als relaxed zu sein. So lässt sich das Tauchen richtig genießen. In kleinen Gruppen geht es dann per Pickup zu den Tauchplätzen, die immer gut gewählt sind. Gutes briefing ohne Hektik und auch das Anlegen der Ausrüstung erfolgt stets ohne Stress. Kompetente Betreuung unter und über Wasser - alles in Allem perfekt!
Vielen lieben Dank an die ...
Mehr lesen
Peter197936Instructor200 TGs

Absolute Spitzen-Tauchbasis....zwei Minuten nach ...

Absolute Spitzen-Tauchbasis....zwei Minuten nach Betreten der Basis bringt dich Sally (die Chefin) in den Relax Modus. Die Basis selber ist klein aber total durchdacht und super ordentlich. Die Tauchgruppen sind klein und Neill (Chef) erzaehlt dir auf dem Weg zum Tauchgang kleine Geschichten zu Gozo. Man hat ausreichend Zeit sich anzuziehen....niemals kommt Stress oder Hektik auf. Das Briefing wird nicht runtergeleiert (wie so oft) sondern man bekommt detaillierte Infos. Die Tauchgaenge mit Neill waren absolut ruhig, entspannend und hochprofessionell. Ich kann diese familiaere Basis nur weiterempfehlen.

Mehr lesen

Wir waren im September für eine Woche auf Gozo um ...

Wir waren im September für eine Woche auf Gozo um unseren Rescue- und Deep Diver zu machen. Bei Utina sind wir mehr durch Zufall gelandet, da wir Harald bereits von der Theorieausbildung von Tauchen Hamburg kannten.
Utina ist eine kleine aber feine familiäre Basis, bei der auf die Kunden eingegangen wird, wir haben uns dort bestens aufgehoben gefühlt.
Die Tauchgänge wurden immer perfekt organisiert und gebrieft, so dass man immer wusste wie der Tauchgang abläuft.
Besonderes Highlight waren ein Nachttauchgang und ein Bootstauchgang vor Comino.
Positiv war weiterhin die kleine Gruppengrösse.
Nochmal ...
Mehr lesen
biker55PADI SI700 TGs

Ich war dieses Jahr im Juni, Juli und September w ...

Ich war dieses Jahr im Juni, Juli und September wieder bei UTINA als TL und Diveguide tätig.
Meinem Bericht vom 06.09.2012 gilt es noch einiges hinzuzufügen:
Endlich konnte ich einmal einige Tge machen, die schon längst auf meiner Wunschliste standen - DANKE an meine Buddies Neil, Jim und Henry !
Die entsprechende Erfahrung vorausgesetzt und mit dem nötigen Equipment ( D12, Stages und Scooter )haben wir wunderschöne Tge gemacht:
Ras il Hobz zum Anker, von Ras il Hobz zur Xlendi Ferry, Fessey Rock,
Xlendi Bay zu Ulysses Cave, Red Bay zu Henry´s Cave, Reqqa Point mit The Bottle, ...
Mehr lesen
nikvoegtliCMAS***/TX/CCR700 TGs

Ich war im August 2013 erstmals auf Gozo (Utina) ...

Ich war im August 2013 erstmals auf Gozo (Utina) und Malta (Mad Shark) tauchen.
Meine Wahl fiel auf Utina, da diese eine maximale Gruppengrössen von 4 Tauchern pro Fahrzeug und Guide haben und keine Taucher-LKWs mit einem Dutzend Taucher verwendet werden.
Buchung und Kontakt im Voraus mit Sally war problemlos, auch vor Ort war alles top organisiert und der Staff sehr freundlich (ich war meist mit Lotte, Neil oder Robin unterwegs). Sicherheit wird gross geschrieben, aber erfahrene Taucher dürfen auch mal ein wenig länger am und im Wrack bleiben. Deko offiziell nein, inoffiziell bei gewissen ...
Mehr lesen
Ouchy13PADI AOWD190 TGs

Wir waren 2003 das erste Mal auf Gozo in Xlendi b ...

Wir waren 2003 das erste Mal auf Gozo in Xlendi bei Utina zum Tauchen. Damals haben wir Sally und Neil kennengelernt und einige Tauchgänge mit ihnen gemacht.
Im Juli 2013 waren wir nach 10 Jahren wieder in Xlendi. Bei der Vorbereitung auf unseren Urlaub waren wir sehr überrascht, dass Sally und Neil inzwischen die Tauchbasis übernommen haben.
Die Tauchbasis hat immer noch den gleichen familiären Charakter wie damals. Klein, aber fein!

Die Betreuung von Sally und Neil zusammen mit ihrem Team ist sehr professionell, familiär und individuell. Unsere Tauchgänge wurden entweder von ...
Mehr lesen
asteria83SSI Divemaster160 TGs

Ich war im Mai 2013 zum ersten Mal auf Gozo bei S ...

Ich war im Mai 2013 zum ersten Mal auf Gozo bei Sally und Neil. Tja, was soll ich sagen, es war WAHNSINN! Die Basis ist super organisiert, Sally und Neil tun alles, damit es den Tauchern gut geht und alle Wünsche erfüllt werden (es werden sogar Wunschlisten angenommen . Die Briefings sind spitze, man weiß immer genau, was Sache ist und was auf einen am Tauchplatz zukommt. Das Guiding ist perfekt, ich habe wirklich immer wahnsinnig viel gesehen, sogar ein lange gesuchtes Seepferdchen (ein Bild für die Götter, 15 Taucher hängen um 1 (!!!) Seepferd).
Außerdem sind die Utinas sich auch absolut ...
Mehr lesen