Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(36)

Viel Spaß und neue Impulse beim Schnuppertauchen

Im November 2021 waren wir mit unseren beiden Töchtern beim kostenlosen Schnuppertauchen im "Fehmare". Der Tauchlehrer war sehr freundlich und sympathisch und ging äußerst humorvoll mit unseren des Tauchens unkundigen Kindern um. Sie durften sich an zwei Tagen mehrere Minuten im Becken unter Wasser bewegen und hatten sehr viel Spaß. Dabei hatten wir immer das Gefühl, unsere Kinder sind in sicheren Händen.
Bei der ganzen Aktion und anschließenden Gesprächen mit uns Eltern war beim Tauchlehrer ein starker Idealismus für das Tauchen vorhanden, und das, obwohl klar war, daß wir 800km entfernt wohnen und uns leider selten im nördlichen Gefilden sehen lassen, geschweige denn, Tauchkurse belegen. Wir durften Videos von Wrack-Tauchgängen ansehen, wobei der Lehrer von der Meeresfauna und der Ruhe und magischen Aura solcher Tauch-Aktionen schwärmte.
Die motivierende Art des Lehrers hat uns alle vier nachhaltig beeindruckt. Daher gibt es von uns vier Daumen nach oben und fünf Sterne aus Südbaden.