Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(10)

Tauchen Südstrand, Fehmarn

Wir haben von der Basis aus einen Tauchgang zum Wrack der Docktor unternommen.
Man kann mit dem Auto direkt vor der Basis parken. Bedenken sollte man die Schranke am Eingang des Campingplatzes (Mittagsruhe).
Die Basis ist neu und sehr sauber, die Leute super nett.
Fürs Anrödeln gibt es für jeden Taucher einen Platz in rückenschonender Höhe. Fehlende Ausrüstung kann ausgeliehen werden.
Nach dem Abrödeln stehen zwei Wasserbecken für das Reinigen der Ausrüstung zur Verfügung. Ausserdem kann geduscht und Flaschen wieder aufgefüllt werden.
Von der Basis zum Boot sind es ca. 30 Meter.
Mit dem Schlauchboot sind wir ca 15 Minuten zum Tauchplatz gefahren.
Das Wrack ist sehenswert, viele Fische und Seesterne . Die Länge von über 100 Metern schreit förmlich nach einem Wiederholungstauchgang...........

Thomas