SUB AQUA DiveCenter Hilton Salalah (Inaktiv)

5 Bewertungen

Diese Tauchbasen ist inaktiv / geschlossen. Die Daten bleiben sichtbar, keine Informationen können hinzugefügt werden.

Premium-Boote in der Nähe

Zeige alle Premium-Schiffe

Bewertungen(5)

tom1234CMAS ****

Da wir im Rotana Beach in Salalah waren hatten wi ...

Da wir im Rotana Beach in Salalah waren hatten wir uns im Vorfeld bei SUB AQUA im Crone Plaza / Hilton angemeldet , weil das näher lag. ( Was wir nicht wussten ist, das sowieso alle Tauchgänge in Mirbat stattfinden ) An unserem Anreisetag sollten wir uns bei SUB AQUA melden, aber die Basis war geschlossen. Ein Poolboy rief daraufhin an und meinte wir sollen um 17 Uhr wieder kommen. Pünktlich um 17 Uhr waren wir vor Ort und die Basis blieb geschlossen . Um 17:30 rief der Pololboy noch mal an, und gab mir das Telefon . Karsten von SUB AQUA meinte dann zu mir : Muss ich wirklich kommen ? Morgen haben wir eh keinen Platz . Wir haben euch leider vergessen . Na ja 30 Minuten später tauchte er dann doch noch auf und telefonierte weitere 20 Minuten um uns dann mitzuteilen : Sorry haben euch vergessen, übermorgen können wir euch aber mitnehmen . Wir sind dann ziemlich angesäuert abgehauen und am nächsten Tag bei den Extra Divers Mirbat tauchen gegangen . ( Siehe Bericht dort )

Mehr lesen

Die Sub Aqua Basis ist direkt am Hotel, welches s ...

Die Sub Aqua Basis ist direkt am Hotel, welches sehr gut ist - die Tauchbasis jedoch nicht: Bei 8 Tauchern bekommt der 7. Taucher ggf. keine passende 1 kg Gewichte mehr, das Waschbecken ist leer wenn man kommt (es dauert ca. 0,5 Std. bis genügend Wasser drin ist) und unser Wunsch, einen bestimmten Tauchplatz anzufahren, wird von Nina abgelehnt mit der Begründung, dass 2 Schnorchler dabei sind, die einen eigenen Guide brauchen!! 4 Taucher werden wegen 2 Schnorchlern ignoriert!!!
In Summe gilt folgendes: Der Monat April ist wegen der Braunalgenbildung und der miserablen Sicht für das Tauchen nicht mehr geeignet. Es wir nur von Land aus getaucht (Boot ist undicht...), die Anfahrt geht über 80 km und dauert mehr als 1 Std. und die Tauchtiefe ist zwischen 11 bis 15 m. Zu sehen gibt es Kleinzeug wenn die Sicht es zulässt.
Das Beste an dieser Basis waren die Touren ins Inland zu einem fairen Preis. Für ambitionierte+fortgeschrittene Taucher nicht geeignet!
Mehr lesen
JogideMD SSI

Ende April machte wir Familienurlaub in Salalah i ...

Ende April machte wir Familienurlaub in Salalah im Hilton.
Wichtig war dabei für mich, das eine Tauchbasis vorhanden ist.
Nun, was ist wichtig für eine Tauchbasis? Vorab scheiden sich hier manche Geister. Für mich sind zwei Dinge wichtig: 1. Ich muss mich IMMER sicher fühlen 2. Die Guides sollten die örtlichen Bedingungen gut kennen.
Beides wurde vom Subaqua Team voll und ganz erfüllt.
Das Team ist ein junges Team: Nick (Manager), Nina (Instructor), Michelle (DM), Lisbeth und Carsten (MD). Die Hauptsprache ist Englisch. Aber Deutsch wird von NIna als Schweizerin gesprochen. Alle sind sehr freundlich, beantworten gerne Fragen und erzählen auch vieles ´nebenher´ auf den Fahrten zu den Spots.
Getaucht wird von Land an schönen Stränden in Mirabat ca 70km entfernt. Manche mögen sich an der Fahrt stören. Ich habe eher die Fahrt als Erlebnis gesehen. Oder wann sieht man schon mal eine Herde Kamele die Strasse kreuzen in Deutschland? Tauchen ist auch vom nahe gelegenem Hafen startend per Boot möglich. Dies setzt jedoch die Verfügbarkeit mind. 4 Taucher vorraus.
Die ausgewählten Spots finde ich sehr schön. An allen Plätzen viel Fisch, Schildkröten Muränen und wir hatten sogar das Glück das uns Delphine begleiteten (Beweis auf der Facebook Seite der Subaqua Oman Base). Aber auch hier kommt es sicherlich auf die Vorerfahrung und die Wünsche an. Die Sicht lag bei ca 10-15m. Wenn mann jedoch bedengt, das ich mich in Deutschland im Baggersee schon über 5m freue.... Und da sind keine 27 Grad Wassertemperatur!!!!!
Zum Equipment: Ich hatte mein eigenes mit. Ein Blick in die ´Kammer´ der Base sah aber sehr gut aus.
Zudem habe ich miterleben dürfen wie Nina einen OWD Kurs durchführte. Auch hier stand die Sicherheit im Vordergrund und die Schüler waren zufrieden.
Zusammenfassend kann ich die Base, das Hotel und den Oman empfehlen. Es ist eine Reise wert..
Besonders gefallen hat uns die Kinderfreundlichkeit. Unsere beiden Kleinen (5 Jahre und 23 Monate) waren begeistert.

Und zum Schluss einen besondern Dank an das Subaqua Team. Danke NIck, Nina und besonders Michelle!


Base Office


Anziehen am Dive spot ´Chinese Wreck´


Strans Dive Spot ´Eagle Bay´


´here we go´

Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Coltrisub MCH/16, NCR Nitrox Compressor
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
2
Entfernung Tauchgewässer:
5 Min. -1h
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
50
Marken Leihausrüstungen:
Aqua Lung, Suunto, Technisub, Oceanic
Alter Leihausrüstungen:
neu
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
52
Flaschengrößen:
12 und 8
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
2
Anzahl Guides:
1
Ausbildungs-Verbände:
PADI
Ausbildung bis:
PADI Divemaster
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
3x
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Muscat
Nächstes Krankenhaus:
Salalah (5 Min.)

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen