Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(9)

Meine Tauchfreundin u. Buddy (auch DM, 300 TG) u. ...

Meine Tauchfreundin u. Buddy (auch DM, 300 TG) u. ich sind seit Samstag leider wieder zurück aus unserem Urlaub auf Ko Phi Phi. WIr hatten das Hotel (Holiday Inn) extra wegen der Sea Bees Tauchbasis ausgesucht u. waren von beidem total begeistert, es hätte echt nichts besser laufen können.

Inzwischen wird die Basis von einem jungen belgischen Pärchen geleitet, Julie und David. Der Dritte im Bunde war gerade in seinem wohlverdienten Urlaub, den haben wir also nicht kennen gelernt.

Es handelt sich hier wirklich um ein 5 Star Center: Die Leihausrüstung macht einen guten Eindruck, alles ist im ausreichenden Maße vorhanden, wird praktisch u. gut aufgehängt, es herrscht Ordnung. Julie u. David sind immer ansprechbar und hilfsbereit. David hat sich wahnsinning viel Mühe gegeben, uns bei 2 (unerwarteten) Defekten zu helfen: Beim Jacket meiner Freundin gab es ein Problem, dass es die Luft nicht halten konnte - David hat probiert, erst den Inflator u. das Ventil zu säubern, aber am 2. Tag haben wir festgestellt, dass es wohl auch an den Knöpfen unten liegt, also hat er netterweise meiner Freundin da einen anderen Inflator angebracht, den wir dann nach unserem letzten TG wieder zurück getascht haben. So konnte mein Buddy aber die ganze Zeit mit ihrem Jacket tauchen. Ich hatte auch ein Problem mit meinem INT-Adapter, David hat es gelöst! Die Tauchbasis ist jeden Tag von 08.00 bis 20.00 Uhr geöffnet. Wir haben immer an den Morgenausfahrten (2 TG, mit einer Std. Oberflächenpause auf dem Boot, bzw. in einer ruhigen Bucht, so dass, wenn gewünscht, auch schwimmen/schnorcheln/baden möglich war). Es ging um 09.00 h los, man war spät. 13.30 h wieder am Hotel zurück. Die TG sind beschränkt auf max. 60 min. Diese werden aber auch voll gemacht, es sei denn, dass jemand nicht genügend Luft hat. Die max. Tiefe ist ca. 20 m. Keine Deko-TG. Wir hatten mehrere Male das Vergnügen mit Julie zu tauchen, die gern auch nach Kleinvieh sucht, wie wir auch u. auch gern Fotos nimmt. So kamen wir wirklich in den Genuss von ruhigen, entspannten TG, mit viel zu sehen: Fischschwärme ohne Ende, Rotfeuerfische, Koffer-/Kugelfische, Muränen, Fetzenfische, viele versch. Schnecken, Seepferdchen, Haie, Schildkröten, Korallenschlangen usw.
Die Organisation passte immer, die Wahl der Tauchplätze auch, nie man Stress auf. Die beiden Boots-Kapitäne helfen auch gut mit.

Achja, übrigens: Wenn man sich nicht extra dagegen ausspricht,wird einem die Ausrüstung sogar morgens zusammengebaut - ´schließlich sind wir ja ein 5-Star-Center!´ Ich hab dies immer lieber selber gemacht, auch kein Problem. Die Flasche/Weste, die Taschen mit Flossen, Maske etc. werden einem auf das Boot getragen u. auch am mittag wieder zur Basis.

Der Umgangston ist freundlich, man spürt, dass Julie u. David mit Liebe bei der Sache sind. Sie waren sogar bemüht, ein best. Ausrüstungsteil, welches man in D nicht so leicht bekommt, für meine Freundin zu bestellen. Es kam sogar pünktlich an.
Im SHop selber kann man auch bestimmte Dinge kaufen, T-Shirts, Hosen, Maske/Schnorchel, Schuhe, Rashguards, Fischkarten usw.

Die Tauchplätze sind interessant u. abwechslungsreich. WIr wussten, dass die Sicht wg. der Regenzeit nicht so supergut wie sonst sein würde, aber mit Ausnahme des ersten Tages, waren wir doch sehr zufrieden mit der Sicht. Auch auf Wünsche wird immer wieder eingegangen, so wollten wir z.B. am letzetn Tag noch einmal zu einem best. Tauchplatz zurück - kein Problem.

Die Ausfahrten werden mit einem schnellen Speedboot gemacht, auch das ist sauber u. aufgeräumt, natürlich gibt es auch Sauerstoff an Bord. In der Mittagspause gibt es leckeres Obst, Softdrinks sind im ausreichenden Maße u. gekühlt immer mit dabei, gratis.

Wir waren auch nie zuviele Leute auf dem Boot. Wenn nötig, fuhren Julie u. David auch nachmittags um 14 h noch mal raus.

Alles in allem für uns ein absoluter gelungener Tauchurlaub, wir würden jederzeit wieder zurückkehren!!! Am liebsten lieber heut als morgen!!!!

Julie et David: Grand merci pour tout!
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen