ScubaFun Tauchschule K. Ulbrich

9 Bewertungen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(9)

Taucher327813Tarierung in Perfektion2 TGs

ein Tauchlehrer der alten Schule

Ich habe meinen OWD im Ausland gemacht und bin leider an eines der schwarzen Schafe geraten.
Mir wurde praktisch nichts beigebracht. Ich suchte mir einen neuen Tauchlehrer, habe aber wieder Pech gehabt....
Worauf ich hinaus will, ich kenne inzwischen ein paar Tauchlehrer und kann deswegen eines über Klaus mit Gewissheit sagen:
Er weiß was er tut! Er ist ohne Schnickschnack ein kompetenter, sympathischer und auch erfahrener Lehrer.
Wir waren fokussiert auf meine Probleme und konnten trotzdem danach herzhaft lachen.
Von mir eine definitive Empfehlung!

Top

Klaus ist ein super angenehmer Lehrer. Nimmt sich Zeit und ist geduldig. Er macht alles mit und kann gut sie Menschen einschätzen.
Hat super Spaß gemacht! Ich würde ihn auf jeden Fall weiterempfehlen.

OWD am Kulki

Ich habe meinen OWD in diesem Sommer bei Klaus von Scuba-Fun gemacht. Auf die Tauchschule bin ich aufmerksam geworden durch die einfache rechersche über Google-Maps, um zu sehen welche Tauchschulen es in der Umgebung gibt. DIe Internetseite empfand ich als sehr Ansprechend, weil sie einfach aufgebaut ist und doch alle wichtigen Punkte enthält.
Außerdem empfand ich es als toll das man direkt weiß mit Klaus auch nach dem OWD einen Ansprechpartner für weitere Kurse, Tauchurlaube oder Wochendfahrten zu Seen in Deutschland zu haben.
Der OWD an sich war wirklich Klasse, weil Klaus alles sehr ...
Mehr lesen
stewePADI OWD

Da ich im Sommer für ein Jahr nach Australien geh ...

Da ich im Sommer für ein Jahr nach Australien gehe, war ich recht kurzfristig und kurz entschlossen auf der Suche nach einer guten Tauchschule in Berlin für den OWD-Kurs und bin dabei auf ScubaFun gestoßen.

Kleine Überraschung beim ersten Besuch: Ich hatte bei der Tauchschule irgendwie eine Art Ladenlokal erwartet, was am Ende aber eine Wohnung war. Für mich aber gar nicht schlimm, da ja auf der Homepage stand, man solle keine „Hochglanz“-Tauchschule erwarten Geht ja schließlich um die Ausbildung.

Klaus selbst ist herzlich und ich fand ihn als Person sehr angenehm und als Tauchlehrer ...
Mehr lesen

Als ich mit 45 Jahren beschlossen habe endlich Ta ...

Als ich mit 45 Jahren beschlossen habe endlich Tauchen zu lernen, begann ich erstmals im Internet nach einem guten Tauchlehrer zu suchen. Nun wurde ich schnell fündig, sogar mit Familienanschluss.( was ich sehr angenehm fand )
Der gute Herr hat nur erzählt, dass kann beim Tauchen passieren, dass ist passiert, der hat das gemacht und die Leute haben keine Ahnung. usw. Ich konnte Fragen stellen, bekam aber nur halbherzliche Antworten.
Ich dachte, ich wäre hier richtig, nun gut Theorie erfolgreich Bestanden und nun ab in den Pool.
Im Pool ging Garnichts mehr, letztendlich bekam ich ...
Mehr lesen
frogman-xOWD32 TGs

Es war im vergangenen Jahr (2013), als ich den se ...

Es war im vergangenen Jahr (2013), als ich den sehr schnellen Entschluß hatte
mir meinen Kindheitstraum zu erfüllen... Tauchen!
Aber wohin? Wer taugt was? Wo bin ich richtig aufgehoben?
Wo kann ich mich als nicht mehr ganz so junger Mann unterordnen ohne erniedrigt zu werden? Wem kann ich mein Leben in die Hand geben?
Wer nimmt meine Ambitionen ernst? Wer versteht WIE ernst ich es wirklich mit dem Tauchen meine? Wer hört mir dementsprechend zu? Wer nimmt sich die in der heutigen Zeit dogmatisch nicht mehr vorhandene Zeit? Wer ist geduldig und behutsam und doch mit Ernst bei der Sache? ...
Mehr lesen
ingorooPADI AOWD91 TGs

Ich hab dieses Frühjahr den PADI-Nitroxschein bei ...

Ich hab dieses Frühjahr den PADI-Nitroxschein bei ScubaFun gemacht (ich wurde durch Zufall übers Internet auf SF aufmerksam) und kann diese Tauchschule nur wärmstens empfehlen. Klaus, der Tauchlehrer, ist nicht nur ein wirklicher netter Kerl, mit dem man auch einfach mal gerne übers Tauchen plaudert (und das kann man mit ihm ausgiebig!), sondern geht er vor allem auch auf die individuellen Wünsche der Tauchschüler ein. Das war bei mir so, das war auch bei einem OWD-Schüler so, bei dessen Pool-Ausbildungsmodul ich mit dabei sein durfte, da mir nach einer längeren Tauchpause mal wieder etwas Pool-Training ...
Mehr lesen
wräggelAOWD49 TGs

Sicherlich etwas späht aber lieber späht als nie ...

Sicherlich etwas späht aber lieber späht als nie denk ich mal.

Wir Tauchen noch heute ab und zu mit Klaus wenn es unsere zeit zulässt. Ich denke das sagt mehr als tausend Worte

Wir haben Klaus im Oktober 07 kennen gelernt und unsere Grundausbildung zum OWD bei Ihm gemacht.Und ich denke auch erfolgreich ,soll heißen nicht nur den Schein sondern auch eine solide Ausbildung.
Bei Klaus kann man ganz in ruhe die Sache angehen ,oder so wie wir mit selbstgestricktem Zeitdruck die Sache Meistern .Klaus bringt fast nix aus der ruhe wenn es um die Ausbildung zum Taucher geht.

An ...
Mehr lesen

Wir wollten noch dringend vor unserem Urlaub die ...

Wir wollten noch dringend vor unserem Urlaub die Theorie erledigen, um in Ägypten die Freiwasser Tauchgänge zu absolvieren . Toll zwei Wochen vor Urlaubs beginn?

Wir fanden Scuba Fun ,hier war nie Hektik oder Unruhe ,von beginn an , Klaus war die Ruhe in Person ,angefangen vom ersten Anruf bis hin zur Prüfung und den Übungen im Wasser .
Trotz meiner Panik die ich schon mitgebracht habe , Klaus ließ mich gewähren kein Wort der Eile oder Hektik es lief alles ruhig und geordnet ab.
Klaus es hat wirklich Spaß gemacht . Wer es individuell und Persönlich mag ist hier wie ich finde gut ...
Mehr lesen